Neue Lösung von Interoute senkt Übertragungskosten für Internet-Datenverkehr

Eurotransit bietet kostengünstige Internet-Anbindung innerhalb Europas

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Interoute, Betreiber eines der modernsten und dichtesten Sprach- und Datennetze in Europa, bringt mit Eurotransit eine neue Lösung für Carrier zur Internet-Anbindung auf den Markt. Das Servicepaket ermöglicht den kostengünstigen Zugang zu verschiedenen Internet-Zielpunkten im globalen Netzwerk von Interoute. Unternehmen können über Eurotransit 30 bis 60 Prozent des Datenverkehrs abwickeln. Da die Gebühren für die Übertragung mit Eurotransit deutlich unter den Gebühren herkömmlicher Internet-Anbindungen liegen, erzielen Unternehmen erhebliche Kosteneinsparungen.

Eurotransit ermöglicht die Übertragung hoher Datenvolumina, indem es eine direkte Verbindung zu einem der europaweiten Knotenpunkte von Interoute herstellt. Von dort aus werden die Daten über das MPLS-Netzwerk (Multiprotocol Label Switching) des Carriers übertragen. Eurotransit steht an den so genannten "On-Net"-Zielpunkten zur Verfügung. Im Netz des Unternehmens gibt es mittlerweile mehr als 200 solcher Standorte in ganz Europa. Diese befinden sich an allen Wirtschaftsmetropolen wie Frankfurt, Amsterdam und London sowie in mehreren osteuropäischen Ländern. Der Service ist schnell verfügbar und die Latenzzeiten sind sehr gering. Zusätzlich profitieren Kunden von umfangreichen Reporting-Funktionen und Backup-Optionen, die eine hohe Performance sicherstellen. Eurotransit deckt über 50.000 der weltweit 180.000 Internet-Routen in hoher Qualität ab. Das Volumen des Internet-Datenverkehrs auf dem pan-europäischen Glasfasernetz von Interoute verdoppelt sich alle vier Monate.

"Eurotransit ist ein einzigartiger Service in Europa", sagt Jim Kinsella, Executive Chairman von Interoute. "Mit dem wachsenden europäischen Binnenmarkt und einem Anstieg des E-Commerce in Europa bietet Eurotransit Kunden eine kosteneffiziente, qualitativ hochwertige Lösung zur Internet-Anbindung in ganz Europa."

Preise und Verfügbarkeit

Eurotransit steht ab sofort europaweit zur Verfügung. Interessierte Carrier können die Performance und Qualität des neuen Services einen Monat kostenfrei testen. Die Preise starten bei 15 Euro pro MBit/s.

2.237 Zeichen bei durchschnittlich 55 Zeichen pro Zeile

Interoute Germany GmbH

Interoute ist der am schnellsten wachsende Telekommunikationsanbieter sowie Eigentümer und Betreiber des modernsten, dichtesten Sprach- und Datennetzwerks in Europa. Das Glasfasernetz hat eine Gesamtlänge von über 35.000 km. Das Next Generation Network nutzen derzeit mehr als 14.000 Kunden, darunter Unternehmenskunden vom Einzelhandel bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie, alle großen, etablierten europäischen Telekommunikationsunternehmen und alle großen Betreiber in den USA, Ost- und Südostasien, Institutionen des öffentlichen Sektors, Universitäten und Marktforschungsunternehmen. Sie alle sehen in Interoute einen idealen Partner für das Hosting von Inhalten, die Bereitstellung von Wholesale Transit Services, Corporate Access und die Entwicklung neuer Dienste. Interoute ist darüber hinaus Besitzer und Betreiber moderner Stadtnetze in allen europäischen Geschäftsmetropolen (Metropolitan Area Networks).

Durch die Übernahme des operativen Geschäfts von PSINet und VIA Net.works in Europa hat sich Interoute eine führende Position im Segment komplexer Managed-Hosting- und Security-Services verschafft. Diese werden jetzt über eine einzigartig große geografische Reichweite zur Verfügung gestellt. Kein anderer Service Provider in Europa bietet derzeit ein so umfassendes Portfolio an.

Über 1 Milliarde Euro an E-Commerce-Transaktionen fließen täglich durch die Datenzentren von Interoute. Damit ist das Unternehmen eines der Schlüsselkomponenten in der digitalen Supply Chain Europas.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.