Pünktlich zum Saisonstart: internetstores eröffnet Fachgeschäft für Fahrrad und Fitness in Stuttgart

(PresseBox) (Esslingen/Stuttgart, ) Eine akrobatische Bikeshow, Fitness- und Entspannungstests und vieles mehr: Mit einem sportlichen Rahmenprogramm feiert die internetstores AG vom 27. bis 29. März die Eröffnung ihres stationären Fachgeschäftes fahrrad.de und fitness.de Stuttgart. Am Stammsitz des Unternehmens, im ehemaligen Gebäude der ROKO GmbH am Stuttgarter Westbahnhof, bietet der E-Commerce Versandhändler auf einer Verkaufsfläche von 1.200 Quadratmetern künftig eine große Auswahl seines Onlinesortiments an.

Das große Event zur Eröffnung von fahrrad.de und fitness.de Stuttgart, in der Rotenwaldstraße 154, findet am Freitag, 27. März, und Samstag, 28. März, jeweils von 10 bis 20 Uhr statt. Am Sonntag, 29. März, können sich Interessierte den in neuem Design gestalteten Stuttgarter Shop von 12 bis 18 Uhr anschauen. Und dafür sollten die Besucher unbedingt Zeit mitbringen. Denn: Pünktlich zum Saisonstart präsentiert das Unternehmen eine erlesene Auswahl seines umfangreichen Onlinesortiments. Fahrräder, Fitnessgeräte und Zubehörartikel so weit das Auge reicht.

Eine Vielzahl renommierter Markenhersteller, unter anderem Cube, Giant, Kettler und Puky, sind bei der Shoperöffnung von fahrrad.de und fitness.de Stuttgart an einzelnen Tagen mit von der Partie. Eines der Highlights wird zweifellos am Schau-Sonntag die akrobatische Fahrradshow des ehemaligen Bike Trial Weltmeisters Andi Kromer sein.

Für René Marius Köhler, Vorstand der internetstores AG und Firmenchef der beiden Onlineshops fahrrad.de und fitness.de, ist die Eröffnung eines stationären Fachgeschäftes im Stuttgarter Westen eine Reise zurück in die Vergangenheit: Anfang der 80er Jahre hatte sein Vater Rolf den Fahrradfachmarkt ROKO gegründet. René Marius Köhler war in dieser Welt zwischen Fahrrädern und Zubehörteilen groß geworden. Die Liebe zum Rad bekam der heute 26-Jährige gewissermaßen in die Wiege gelegt.

Der Einstieg im Familienbetrieb als Jugendlicher war ein naheliegender Schritt, der sein Leben prägte. Nach dem erfolgreichen Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung im väterlichen Betrieb wagte er mit der Gründung von fahrrad.de im Jahr 2003 - und fitness.de drei Jahre später - sehr schnell den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Losgelöst vom Geschäft seines Vaters baute er in den zurückliegenden Jahren mit seinen beiden Onlineshops ein mittelständisches E-Commerce Unternehmen auf, das im vergangenen Geschäftsjahr mit einem Team von rund 80 Mitarbeitern einen Umsatz von 22 Millionen Euro erwirtschaftete.

Ein Schicksalsschlag hat René Marius Köhler dazu bewegt, am Stuttgarter Stammsitz seines Unternehmens jetzt auch ein stationäres Fachgeschäft für Fahrrad und Fitness zu betreiben: "Nach dem Tod meines Vaters war es mir ein großes Anliegen, sein Lebenswerk best möglich weiter zu führen. Es ist ganz in seinem Sinne, dass wir sein traditionsreiches Fahrradgeschäft neu eröffnen. Nicht zuletzt, weil wir dadurch auch Arbeitsplätze von ehemaligen ROKO-Mitarbeitern erhalten können, die zum Teil schon seit über zwanzig Jahren mit an Bord sind. Außerdem werden wir durch das riesige Sortiment - allein unser Onlineshop fahrrad.de führt aktuell über 22.000 Artikel - künftig auch die Stammkunden meines Vaters weiterhin hervorragend bedienen können", ist Köhler sicher.

internetstores GmbH

Die internetstores AG ist ein junges, aufstrebendes E-Commerce Unternehmen und betreibt die beiden Online-Plattformen fahrrad.de und fitness.de. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte im April 2003 mit der Gründung des Onlineshops fahrrad.de als Einzelunternehmen. Noch am Ende desselben Jahres erfolgte die Umwandlung des Unternehmens in eine GmbH. Im März 2006 kam mit dem Onlineshop fitness.de das zweite Firmenstandbein hinzu.

Im Jahr 2008 hat internetstores ihre Rechtsform zur Aktiengesellschaft gewandelt. Heute beschäftigt das mittelständische Unternehmen rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am schwäbischen Standort Esslingen/Neckar. Neben einem breiten Angebot an Artikeln aus der Fahrrad- und Fitnessbranche setzt die internetstores AG auch auf hervorragenden Service und Community-Bildung im Rahmen einer zeitgemäßen und interaktiven Web 2.0-Plattform. Der Webshop fahrrad.de hat im Jahr 2007 vom Fachmagazin "Der Versandhausberater" die Auszeichnung "Onlineshop des Jahres" erhalten. Im Jahr darauf bekam fahrrad.de den "Shop Usability Award" in der Kategorie "Beste Produktdarstellung". Ebenfalls im Jahr 2008 stand fahrrad.de unter den sechs Finalisten des "Deutschen Internetpreises".

Die internetstores AG ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Versandhandel. Die Online-Angebote sind von Trusted Shops zertifiziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.