IG Windkraft mit neuem Geschäftsführer Stefan Moidl

Bei der IG Windkraft erfolgt mit Anfang Mai ein Wechsel in der Geschäftsführung

(PresseBox) (St. Pölten, ) Bei der IG Windkraft erfolgt mit Anfang Mai ein Wechsel in der Geschäftsführung. Der Biologe Mag. Stefan Moidl übernimmt mit 3. Mai 2010 die Agenden von Mag. Stefan Hantsch, der seit 11 Jahren als Geschäftsführer der IG Windkraft das Wachstum der Windkraft in Österreich entscheidend beeinflusst hat.

Nach langjähriger Tätigkeit beim WWF war Stefan Moidl in den letzten fünf Jahren als Inhaber eines Technischen Büros für Biologie und Unternehmensberatung mit zahlreichen energiewirtschaftlichen Fragestellungen befasst. Außerdem war er seit 2005 für die Öffentlichkeitsarbeit der IG Windkraft zuständig und pflegte auch den Kontakt zu Politik und Verwaltung. Stefan Hantsch geht in Bildungskarenz und wird die Ökostromgesetzgebung einmal auf wissenschaftliche Weise unter die Lupe nehmen. "Ich bedanke mich bei Stefan Hantsch für das Engagement und das lebendige Interesse, mit welchem er sich für die Windkraft eingesetzt hat. Seinem Nachfolger, Stefan Moidl wünsche ich alles Gute und viel Erfolg um die Windkraft in Österreich weiter vorwärts zu bringen", wünscht Martin Steininger, der Obmann der IG Windkraft.

Neuer Ansprechpartner in der IG Windkraft für die Presse wird Mag. Martin Fliegenschnee-Jaksch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.