Call Center World: Interactive Intelligence macht Qualität transparent

(PresseBox) (Wiesbaden, ) .
- Softwarehersteller stellt neue Version 4.0 seiner All-in-One Kommunikationslösung auf der CCW 2012 vor (Halle 4, Stand H16)
- Das neue Customer Interaction Center (CIC) 4.0 zeichnet sich durch erhöhte Skalierbarkeit und eine leistungsfähigere Architektur [0]aus
- Weitere Funktionen, wie Sprachanalyse in Echtzeit, führen zu mehr Transparenz im Management

Auf der Call Center World 2012 präsentiert Interactive Intelligence (Halle 4, Stand H16) die neue Version seiner All-in-One Kommunikationslösung Customer Interaction Center (CIC). Der Softwarehersteller präsentiert für die Messebesucher glasklare Vorteile: So ermöglicht CIC 4.0 höhere Skalierbarkeit, mehr Transparenz und einen schnelleren ROI in einem. Das börsennotierte Unternehmen betont als Hauptmerkmal des neuen Customer Interaction Centers die leistungsfähigere Architektur. Dadurch werden beispielsweise keine Telefonkomponenten von Drittherstellern mehr benötigt.

CIC 4.0 vereinfacht laut Interactive Intelligence die Administration, realisiert intelligente Kommunikation und verbessert die Transparenz für das Management. Letztgenannte wird beispielsweise durch die Sprachanalyse in Echtzeit ermöglicht. Die neue Version der Contact Center-Software zeigt dem Anwender system- und benutzerspezifische Informationen zu jedem beliebigen Zeitpunkt und an jeder beliebigen Stelle eines Kundenvorgangs an. So erlaubt beispielsweise die Schlagwortanalyse in Echtzeit durch den Interaction Analyser dem Supervisor, bei Bedarf zu intervenieren und dank dieses anhaltenden Qualitätsmonitorings das Agententraining zu optimieren.

"Mit CIC 4.0 schafft Interactive Intelligence eine deutliche Leistungssteigerung, was gleichzeitig den Contact Centern einen schnelleren Return on Investment (ROI) und höhere operative Effizienz sichert", fasst Richard Woods, Geschäftsführer von Interactive Intelligence Deutschland die Hauptvorteile der neuen Contact Center-Software zusammen.

Interactive Intelligence Germany GmbH

Interactive Intelligence Inc. (Nasdaq: ININ, www.inin.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für die Geschäftskommunikation in den Bereichen Contact Center Automatisierung, unternehmensweiter IP-Telefonie und Geschäftsprozessautomatisierung. Die Unternehmenslösungen können beim Kunden vor Ort oder als "hosted" Lösung betrieben werden. Zudem werden auch branchenspezifische Lösungen für Versicherungen und Inkassodienstleister angeboten. Interactive Intelligence wurde 1994 gegründet und hat weltweit mehr als 4.000 Kunden. Das Unternehmen gehört laut Forbes Magazine 2011 zu den "Best Small Companies in America" und laut Software Magazine 2011 zu den Top 500 der globalen Software- und Services-Anbieter. Interactive Intelligence beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Indianapolis, Indiana, USA. Der Softwarehersteller ist mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Asien vertreten.

This release may contain certain forward-looking statements that involve a number of risks and uncertainties. Factors that could cause actual results to differ materially are described in the company's SEC filings.

Interactive Intelligence Inc. is the owner of the marks INTERACTIVE INTELLIGENCE, its associated LOGO and numerous other marks. All other trademarks mentioned in this document are the property of their respective owners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.