Schnelle, zuverlässige und sichere Herstellung von Nährmedien

INTEGRA Biosciences - seit über 20 Jahren ein führender Hersteller von Laborgeräten - setzt mit der Markteinführung der neuen MEDIACLAVE Produktreihe neue Massstäbe in der Herstellung von Nährmedien

(PresseBox) (CHUR, ) Nährmedium von hoher Qualität ist für zahlreiche Anwendungen im medizinischen und mikrobiologischen Bereich entscheidend. Zahlreiche nachgelagerte Prozesse sind abhängig von der Zuverlässigkeit und Effizienz der Nährmedium-Herstellung. Der neue MEDIACLAVE ermöglicht dem Anwender Nährmedium von höchster Qualität schnell und zuverlässig herzustellen. Es werden dabei Kosten und Zeit eingespart und die Mitarbeiter stehen somit für zusätzliche Aufgaben zur Verfügung. Der MEDIACLAVE ist als 10 und 30 Liter Ausführung erhältlich und rasch betriebsbereit - einfach die Medienküvette einsetzen, den Wassermantel befüllen und schon ist das Gerät bereit. Die anwenderfreundliche, mehrsprachige Benutzeroberfläche erlaubt auch wenig vertrauten Benutzern den MEDIACLAVE effizient einzusetzen.

Der neue MEDIACLAVE von INTEGRA Biosciences ist mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgerüstet und ist hinsichtlich seiner Zuverlässigkeit in der Herstellung von 1-30 Liter Nährmedium unübertroffen. Die Druck- und Temperaturkontrollierte Entlüftung der Sterilisationskammer sorgt für eine komplette Dampfausbreitung (Sattdampf) und somit eine vollständige Sterilisation. Das Dispensieren des Nährmediums ist bezüglich der Kontaminationsgefahr einer der kritischsten Schritte nach dem Sterilisationsprozess. Die clevere Konstruktion des Dispensierports erlaubt neu eine automatische, prozessinterne Sterilisierung und eliminiert so das Risiko einer Kontamination beim Dispensieren. Ein leistungsstarker Durchlauferhitzer ermöglicht eine hocheffiziente Wärmeübertragung, damit die erforderliche Sterilisationstemperatur sehr schnell erreicht wird und der thermische Stress auf das Nährmedium minimal bleibt. Die einstellbare Geschwindigkeit und der Drehrichtungswechsel des Magnetrührers ermöglichen eine komplette Durchmischung, verhindern zuverlässig Koagulationen und garantiert somit ein homogenes Nährmedium. Ein effizienter Plattenwärmetauscher erlaubt eine schnelle und schonende Kühlung des Mediums und sichert so eine optimale Fertilität.

Der neue MEDIACLAVE ist ausgerüstet mit mehreren unabhängigen Überwachungssystemen für Druck und Temperatur, einem automatisch ausgeführten Dichtheitstest und einem Überdrucksicherheitsventil um maximale Arbeitssicherheit zu garantieren. Der MEDIACLAVE wurde durch das unabhängige Prüfinstitut TÜV SÜD auf seine Konformität mit den internationalen Sicherheitsnormen UL 61010-1 und IEC 61010-1 geprüft und zertifiziert.

Der MEDIACLAVE unterstützt selbst die strengsten Dokumentations- und Validierungsanforderungen. Ein im Mediaclave integrierter Webserver ermöglicht die Überwachung des Sterilisationsprozesses und der Geräteparameter über Ethernet. Zudem ist es möglich, alle Prozessdaten gemäss FDA (21 CFR Part 11) und EU (GMP Annex 11) Vorschriften elektronisch zu speichern.

Die Mediumküvette und das Dispensiersystem des neuen MEDIACLAVE wurden so konzipiert, dass das Totvolumen möglichst reduziert ist. Dies ermöglicht dem Anwender eine maximale Ausbeute zu erzielen und somit Kosten einzusparen. Wie beim Vorgänger kann der neue MEDIACLAVE für die automatische Befüllung von Petrischalen schnell und bequem an den INTEGRA Biosciences MEDIAJET angeschlossen werden.

Um weitere Informationen über den MEDIACLAVE zu erhalten, besuchen Sie www.integra-biosciences.com oder kontaktieren Sie INTEGRA Biosciences AG, Telefon: +41-81-286-9530 / +1-603-578-5800, E-mail: info@integra-biosciences.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.