Softwarehersteller übernimmt Vertriebsaufgaben für Partner

Inspire Technologies unterstützt Softwarehäuser und IT-Dienstleister direkt bei der Akquise

(PresseBox) (St. Georgen, ) Inspire Technologies, führender Anbieter von Business Process Management (BPM)-Software zur Modellierung, Implementierung und Auswertung von Geschäftsprozessen, stellt ab sofort eine umfangreiche Vertriebsunterstützung für seine Partner zur Verfügung. Dadurch können sich diese auf das Kerngeschäft - das Implementieren und Konfigurieren von Software-Lösungen beim Endkunden - fokussieren. Der Kunde erhält auf diesem Weg einen qualitativ hochwertigeren und schnelleren Service.

Bisher ist es oftmals Aufgabe der Handelspartner, Neukundenakquise zu betreiben und ein eigenes Vertriebsnetz aufzubauen. Hierdurch geht Zeit verloren, welche effektiver für die konkrete Umsetzung von Projekten eingesetzt werden könnte. Viele Partner haben darüber hinaus unter der Tatsache zu leiden, dass die eigenen Ressourcen für Vertriebsaktivitäten begrenzt sind und sich die Einarbeitung der eigenen Vertriebsmannschaft ohne kompetente Unterstützung als schwierig erweist. Inspire Technologies hat diese Probleme erkannt und bietet seinen Partnern ab sofort attraktive Kooperationsmöglichkeiten im Vertriebsgeschäft an. Bisher wurden bereits umfangreiche Maßnahmen - von Marketingmaterialien über Referenzberichte und Angebotsvorlagen bis hin zu Unterstützungsleistungen bei Veranstaltungen - angeboten.

Nun ist es darüber hinaus möglich, einen bei INSPIRE angestellten Vertriebsprofi für einen Zeitraum kostenlos für das Partnerunternehmen akquirieren zu lassen sowie eine Assistenz für reine Telefonakquisitionen zu buchen. Der Vertriebsprofi sorgt für erfolgreiche Neukundengeschäfte des Partners, entwickelt Zielgruppen- sowie Lösungsangebote weiter und baut das Vertriebsnetz sukzessive aus. Außerdem werden Schulungen und Tools für die erfolgreiche Vertriebsarbeit angeboten.

"Wir haben erkannt, dass wir noch enger mit unseren Handelspartnern und Dienstleistern zusammenarbeiten müssen, um gemeinsam den Erfolg auszubauen und unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden", sagt Andreas Mucke, Head of Business Development bei Inspire Technologies. "Daher unterstützen wir unsere Partner nun auch direkt bei Vertriebsaufgaben, damit diese sich noch besser auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Die Partner erhalten somit nicht nur kostenfreie Presales- oder Sales- Unterstützung bei selbst akquirierten Kunden, sondern werden nun auch in der direkten Akquise-Arbeit entlastet. Dadurch erhalten sie gleichzeitig mehr und bessere Aufträge zur Implementierung unserer Software und bekommen wertvolle Erfahrungswerte sowie Tipps für die eigene Akquisition. Auch der Endkunde freut sich über einen qualitativ hochwertigeren, flexibleren und schnelleren Service seines Dienstleisters." Somit kann jeder Beteiligte vom Hersteller über den Handelspartner bis hin zum Endkunden von der Aktion profitieren.

Um ihren klaren Partnerfokus zu unterstreichen, veranstaltet die Inspire Technologies GmbH im kommenden Jahr erstmalig die "Channel Days". Hier wird über neue Möglichkeiten für IT-Dienstleister und Softwarehersteller berichtet und eine Plattform für die IT-Branche zum Austausch über das Thema Prozessmanagement, mit Fokus auf Kooperationen und Integrations-Szenarien in eigene Software geboten. Weitere Informationen zu den "Channel Days" finden Sie hier.

INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH

Die Inspire Technologies GmbH entwickelt skalierbare Business Process Management (BPM)-Software zur effizienten Modellierung, Implementierung, Automatisierung sowie Auswertung von Geschäftsprozessen. Kernstück des Angebots ist BPM inspire, welche seit 1996 am Markt besteht und über ein qualifiziertes Partnernetz vertrieben wird. Drei klare Produktlinien - smart process, premium und integration - sorgen dafür, dass Systemintegratoren, Beratungshäuser, Softwarehersteller, OEM-Partner und Branchenspezialisten ihren Kunden stets ein passgenaues, leistungsstarkes Prozesssteuerungstool zur Verfügung stellen können. Durch ein offenes Schnittstellenkonzept bietet BPM inspire alle notwendigen technischen Voraussetzungen, um Geschäftsprozesse durchgängig zu automatisieren und mit anderen Softwareprodukten zusammenzuarbeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.