Insight übernimmt deutschen Hardware-Reseller Inmac

Systemhaus erweitert damit seine Angebotspalette in Europa

(PresseBox) (Garching bei München, ) Insight Enterprises, Inc., weltweiter Anbieter von Hardware-, Software- und Service-Lösungen, übernimmt das in Mainz beheimatete Unternehmen Inmac. Mit der Angebotspalette des B2B Hardware-Resellers erweitert Insight seine Geschäftstätigkeiten in Deutschland und Europa. Die Akquisition wird voraussichtlich innerhalb der nächsten 30 Tage abgeschlossen sein, vorbehaltlich der erforderlichen Genehmigungen und üblichen Abschlussbedingungen.

"Wir freuen uns sehr über die Akquisition von Inmac", sagt Stuart Fenton, President von Insight EMEA. "Das Unternehmen verfügt über ein großartiges Team, eine breite Kundenbasis sowie viel Erfahrung in den Bereichen Vertrieb von Hardware-Technologie, Lifecycle Services, Marketing und Lieferkette. Damit ergänzen wir unser bestehendes Software-Geschäft in Europa."

David Gould, Managing Director Insight Deutschland, erklärt: "Diese Übernahme unterstützt unseren strategischen Plan, das Hardware-Geschäft in Deutschland auszubauen. Gemeinsam können wir unseren Kunden hierzulande nun ein vollständiges Portfolio von Hardware-, Software und Technologie-Diensten bieten."

Über Inmac

Die Inmac GmbH (www.inmac.de) wurde 1982 als deutsche Niederlassung der amerikanischen Inmac, Inc. in Raunheim bei Frankfurt am Main gegründet. Nach der Übernahme durch Micro Warehouse, Inc. zog das Unternehmen 1998 an den heutigen Standort Mainz-Kastel um. Der Hardware-Reseller besitzt Standorte in Deutschland und den Niederlanden. Zu seinen Kunden gehören zahlreiche Unternehmen in vielen weiteren europäischen Ländern wie Frankreich, Schweiz, Österreich oder Belgien. Inmac bietet ein breites Spektrum an Hardware-Lösungen von bekannten Herstellern und hat durch seine führenden E-Commerce-Lösungen sowie seine Technologiekompetenz eine große Kundenbasis entwickelt. Dazu gehören vor allem große und mittelständische Unternehmen.

Insight Technology Solutions GmbH

Die Insight Technology Solutions GmbH (www.insight.de) mit Sitz in Garching bei München wurde 1988 als eigenständiges Unternehmen (damals: Corporate Software GmbH) gegründet. Die Muttergesellschaft, das seit 1988 bestehende weltweit tätige Unternehmen Insight Enterprises, Inc. mit Hauptsitz in Tempe (Arizona, USA) gehört zu den führenden Komplettanbietern von Business-to-Business IT-Lösungen namhafter Hersteller und hochqualitativer Dienstleistungen. Es erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar und beschäftigt derzeit etwa 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Insight hilft Unternehmen bei Auswahl, Beschaffung und Management ihrer Softwarebestände während des gesamten Lebenszyklus. Dies wird erreicht durch Software Asset Management (SAM) sowie Technology Services mit Schwerpunkt auf Betriebssystemmigration, Virtualisierung, Client Management, Inventarisierung und Softwareverteilung, Collaboration & Communication sowie Cloud Solutions. Zu den Kunden zählen große, multinationale Konzerne der Fortune- und Global 500-Liste, kleine und mittelständische Unternehmen verschiedenster Branchen sowie öffentliche Einrichtungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.