• Pressemitteilung BoxID 422464

INnUP leistet schnellste Unternehmens-Wissensbilanz Deutschlands

Bremer Online-Druckerei fokussiert eigenes intellektuelles Kapital und positioniert sich damit zukunftsorientiert am Markt

(PresseBox) (Bremen, ) Mit der schnellsten Unternehmens-Wissensbilanz Deutschlands legt die Online-Druckerei INnUP als kompetentes Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Druck, Design und direktem Marketing ihren Fokus auf die Optimierung eigener Expertise und Geschäftsprozesse. Um das firmeninterne intellektuelle Kapital nachhaltig und systematisch zu analysieren und maximal zu entwickeln durchlief das gesamte Unternehmen in der Rekordzeit von nur 15 Tagen eine intensiv moderierte Wissensbilanzierung.

Ziel war es, vorhandene Potenziale des stark dynamisch wachsenden Unternehmens zu erkennen sowie zu erschließen und damit die eigene Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu steigern. Hierzu wurden im Rahmen der Wissensbilanz die Zusammenhänge zwischen den Unternehmenszielen, den laufenden Geschäftsprozessen, dem vorhandenen intellektuellen Kapital gebildet aus Humankapital, den internen Strukturen und den Unternehmensbeziehungen untersucht.

Die enorm schnelle und qualitativ hochwertige Durchführung der Wissensbilanz von INnUP war vorrangig durch die bereits bestehende, offene Kultur innerhalb des Bremer Unternehmens, das sehr offene und kollegiale Einbringen auch der Geschäftsführung, den intensiven Mitarbeiteraustausch sowie eine bereits stark entwickelte strategische Klarheit möglich. "Wir freuen uns, mit INnUP die schnellste Wissensbilanz Deutschlands zu präsentieren. Auf die gründliche Analyse und Bewertung folgen nun ebenso intensive Maßnahmen der Prozessoptimierung sowie positive Beeinflussung der erkannten Schlüsseltreiber, um unsere Kompetenzen auszubauen und dabei kunden- sowie leistungsorientiert und nachhaltig zu agieren. Unser Team-Wissen und erprobte Kompetenz nehmen nach wie vor die zentrale Rolle im Wettbewerb ein", erklärt Phillip Bock, Geschäftsführer der INnUP Deutschland GmbH.

Das in Deutschland angewendete Verfahren zur Durchführung einer Wissensbilanz beschreibt eine empirisch anerkannte, präzise und im Untersuchungsverlauf vernetzende Methode zur Analyse der "weichen" und "harten" Wirkungs-Faktoren und Prozesse eines Unternehmens. Diese Wirkungsfaktoren stellen das sogenannte "immaterielle Kapital", das laut Studien des Fraunhofer Institutes IPK schon die Bedeutung des materiellen Kapitals für den Unternehmenserfolg überholt hat. Für den Standort Deutschland ist das Analyse-Instrument deshalb vom Bundestag als strategisch bedeutsam ausgezeichnet und nimmt daher einen besonderen Stellenwert ein. Mit dem klaren Ziel eines jährlichen Umsatzwachstums von 40 Prozent nutzte INnUP die Wissensbilanz zur Findung und Messung ihrer immateriellen Werte. Förderung für dieses Innovationsprojekt gab es bei dem Projekt von der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH. Erfolgreich durchgeführt wurde die Wissensbilanz von Detlef Kahrs, Inhaber des Beratungs-Institutes WISSENSBILANZ-NORD aus Bremen. "Die konzentrierte Zusammenarbeit des gesamten Teams von INnUP mit dem Beratungsinstitut WISSENSBILANZ-NORD führte zu diesem sehr schnellen und hochwertigen Ergebnis", beschreibt Phillip Bock. "Wir sind stolz, mit der schnellsten Unternehmens-Wissensbilanz Deutschlands unsere Kompetenzen weiterhin zu bündeln und diese damit noch zielorientierter für unsere Kunden einsetzen zu können".

Weitere Informationen unter: www.innup.de und www.wissensbilanz-nord.de

Über die INnUP Deutschland GmbH

Die in Bremen ansässige Online-Druckerei INnUP bietet als kompetentes Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Druck, Design und lokalstem Marketing ein umfangreiches Angebot und hohe Qualitätsstandards. Unternehmen, Agenturen und Druckereien profitieren durch stetige Marktanalysen und langjährige Erfahrung des INnUP Teams. Dank hoher Qualitätsansprüche bieten die Experten lukrative und budgetschonende Angebote für die Umsetzung individueller Druckaufträge. Das Leistungsspektrum reicht von einfachen Aufklebern, Flyern und Plakaten über beratungsintensivere Projekte wie Etiketten oder Broschüren hin zu hochkomplexen Projekten, die verschiedene Drucktechniken und Verarbeitungen kombinieren, wie Rubbellosen oder Direkt-Mailings.

Neben der fachlichen Beratung bietet INnUP auch verschiedenste Vorstufe-Leistungen wie Datei-Bearbeitung, -Nachbau oder -Design. Unternehmen erhalten bei INnUP Beratung und Durchführung spezifischer Kommunikationsprojekte für die eigene Darstellung von Dienstleistungen und Produkten. Dabei ermöglicht INnUP durch Kompetenz, Branchenwissen und Flexibilität besonders lukrative Angebote und nachhaltige Ergebnisse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stromnetz Hamburg Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spenden für den Familienhafen e.V.

, FirmenIntern, Stromnetz Hamburg GmbH

24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Verteilungsnetzbetre­ibers Stromnetz Hamburg GmbH verzichten auch in diesem Jahr wieder freiwillig...

Grundfos appoints new Group Vice President for Service

, FirmenIntern, Grundfos GmbH

Grundfos has appointed 46-year-old Thomas Rosenkilde Anderson as new Group Vice President for Service. He has long international leadership experience...

Avnet Abacus von TE Connectivity als "European Distributor of the Year" ausgezeichnet

, FirmenIntern, Avnet Abacus (An Avnet Company)

Avnet Abacus, einer der führenden europäischen Distributoren für Steckverbinder, passive und elektromechanische Produkte sowie Stromversorgungen...

Disclaimer