]init[ AG eröffnet Niederlassung in Brüssel

Zunehmende Bedeutung des europäischen E-Government wird nun auch geographisch abgebildet

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Mitte Juli 2010 hat die ]init[ AG für Digitale Kommunikation ihre fünfte Niederlassung eröffnet: Das Brüsseler Büro befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Sitz der EU-Kommission und trägt der zunehmenden Relevanz von E-Government-Projekten für die EU Rechnung. Damit ist der Berliner Full-Service-Dienstleister an einem weiteren international wichtigen Standort vertreten.

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der EU in der internationalen Politik steigt auch der Bedarf einer reibungslosen Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Verwaltungsinstitutionen und den Mitgliedsstaaten. Die ]init[ AG kann hier ihr Knowhow zum Thema Interoperabilität bestmöglich einbringen und zum effektiveren elektronischen Datenaustausch zwischen den Akteuren beitragen. Dies ist Voraussetzung für die Bereitstellung von europäischen E-Services über Staatengrenzen hinweg.

Zudem setzt der Berliner E-Government Spezialist in Brüssel auf die optimierte Betreuung der Projekte von Bestandskunden vor Ort. Hierzu zählen unter anderem das Internetportal der NATO sowie das Beratungsprojekt zum Thema semantische Interoperabilität mit dem Fachportal SEMIC.EU der Europäischen Kommission.

"Die ]init[ AG bietet ihre maßgeschneiderten Lösungen und Dienstleistungen nun fokussierter auf dem europäischen Markt an und freut sich darauf, ihre langjährige Expertise aus Projekten für den öffentlichen Sektor in neue und spannende Vorhaben einzubringen." betont Vorstand Harald Felling.

Die Adresse des ]init[ Büros in Brüssel lautet: Square Ambiorix 13, 1000 Brussels, Belgium.

INIT AG

Services for the eSociety - unter diesem Claim konzipiert und realisiert die ]init[ AG auf Basis moderner Informations- und Kommunikationstechnologien maßgeschneiderte Lösungen für nationale wie internationale Regierungen und Verwaltungen, NGOs sowie weitere gesellschaftliche Akteure.

Dabei ist das 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählende Unternehmen auf Lösungen für E-Government und E-Business spezialisiert. Das Spektrum der Dienstleistungen reicht von der strategischen Beratung und Konzeption über Web- und Oberflächendesign, Redaktion, Softwareentwicklung und Systemintegration bis hin zum hochverfügbaren, sicheren Betrieb der Systeme. An vier Standorten werden mit übergreifenden Kompetenzen sowie individuellen Lösungsansätzen Kundenprojekte von der Idee über die Inbetriebnahme bis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung begleitet.

]init[ wurde 1995 vom Vorstandsvorsitzenden Dirk Stocksmeier gegründet. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.init.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.