Teilnahme an Verkehrsmesse „Gulf Traffic“ in Dubai war ein voller Erfolg!

INIT überzeugt auch in den arabischen Staaten.

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Mit einem Highlight beendete INIT die gerade abgelaufene, lange und erfolgreiche Messesaison 2005, die den Karlsruher Telematikanbieter von Island über Großbritannien, Deutschland, Italien und die USA in die Vereinigten Arabischen Emirate führte. Auf der Gulf Traffic, der Leitmesse für Verkehrssysteme in Arabien, die vom 12. - 14. Dezember 2005 in Dubai stattfand, sah sich die an reges Interesse gewöhnte INIT-Messecrew kaum in der Lage, der Flut an Interessenten Herr zu werden.

Ein Mitglied der Messecrew konstatierte: „Das Ausmaß des Andrangs war einfach unglaublich. Bereits am Ende des ersten Tages hatten wir kein Infomaterial mehr. Dass auch in der arabischen Welt großes Interesse an innovativer Technologie für den Öffentlichen Personennahverkehr besteht, war uns bekannt, aber dass unser Stand von Interessenten derart überrannt wurde – damit hatten wir nicht gerechnet.“

Auch in der arabischen Welt hat sich die Reputation INITs als Technologieführer für Telematik- und elektronische Zahlungssysteme herumgesprochen. Die mehr als zwanzigjährige Erfahrung des Karlsruher Unternehmens und die international über 200 erfolgreich realisierten Projekte sprechen auch in dieser Region für sich. Ziel der Messebesucher war es, sich vom technologischen Vorsprung, den INIT bietet, und den daraus resultierenden Vorteilen für den eigenen Verkehrsbetrieb zu überzeugen.

INIT AG

Das Unternehmen wurde 1983 als Universitäts-Spin-Off von Dr.Ing. Gottfried Greschner in Karlsruhe gegründet. Seit 2001 ist die init innovation in traffic systems AG börsennotiert und im Prime Standard Segment der Deutschen Börse gelistet.

Als einer der weltweit führenden Anbieter auf dem Gebiet der Telematik- und elektronischen Zahlungssysteme für Busse und Bahnen unterstützt init die Verkehrsbetriebe dabei, den Personenverkehr attraktiver, schneller, pünktlicher und effizienter zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2007 erzielte das Unternehmen mit über 240 Mitarbeitern einen Umsatz von 46,8 Mio. Euro und einen Jahresüberschuss von 5,3 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.