INIT rüstet Züge von San Diego MTS mit zuverlässiger Fahrgastzählung aus

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Der Verkehrsbetrieb San Diego Metropolitan Transit System (MTS) hat INIT kürzlich den Auftrag zur Ausrüstung von 65 Stadtbahnen mit innovativer Fahrzeugtechnologie erteilt. Demnach wird INIT die Sensoren zur Fahrgastzählung, IRMA Basic, sowie den Bordrechner COPILOTpc in den Zügen des MTS installieren. Zentralseitig kommt die INIT-Software zur Evaluierung und Statistik, MOBILEstatistics, zum Einsatz.

MTS nutzt zukünftig die IRMA Basic Sensor-Technologie, um Fahrgastzahlen korrekt zu erfassen und so den Fahrzeugeinsatz effizient zu gestalten. Das Besondere des Systems ist, dass es über eine extrem hohe Genauigkeit verfügt (bis zu 95%) und präzise Resultate liefert, indem es hochauflösende Infrarot-Technologie nutzt.

INITs Bordrechner COPILOTpc wiederum erfasst die Zählergebnisse und gibt sie über eine sichere WLAN-Verbindung an die Evaluierungs- und Statistiksoftware MOBILEstatistics weiter. MTS kann so seine Stadtbahnen besser managen und seine Ressourcen bestmöglich einsetzen. Über die Schnittstelle zum bereits vorhandenen Reporting Tool werden MTS die Statistikdaten in nutzerfreundlichen, graphisch aufbereiteten Berichten dargestellt. Somit gestalten sich die Reportingprozesse der Fahrgastzählung noch einfacher und übersichtlicher.

Neben der einmalig hohen Zählgenauigkeit des INIT Systems, ist für MTS ebenfalls entscheidend dass die Fahrer sich nicht, wie bei anderen Systemkonzepten üblich, an- und abmelden müssen. Dank der ausgereiften Software zum Datenabgleich, dem "Data Validation Module (DVM)", werden zudem die GPS-Positionen des Fahrzeugs mit nominalen Strecken- und Fahrplandaten abgeglichen, um eine realistische und korrekte Positionierung zu gewährleisten.

Der Auftrag von MTS beinhaltet darüber hinaus die Option zur Ausrüstung weiterer 14 Fahrzeuge.

San Diego MTS Der San Diego Metropolitan Transit System (MTS) ist der ÖPNV-Anbieter im San Diego County - gemeinhin bekannt als The Trolley. Das Stadtbahnangebot von MTS gehört zu den Systemen mit den meisten Stammkunden in den USA. Mehr als 90.000 Fahrgäste nutzen den Trolley pro Tag.

INIT AG

Als weltweit führender Anbieter auf dem Gebiet der Telematik- und elektronischen Zahlungssysteme für Busse und Bahnen unterstützt INIT Verkehrsbetriebe dabei, den Öffentlichen Personenverkehr attraktiver, schneller, pünktlicher und effizienter zu gestalten. Heute verlassen sich mehr als 300 zufriedene Kunden in über 400 Projekten weltweit auf INITs innovative Hard- und Softwaretechnologie.

Wettbewerbsvorteil des integrierten Telematiksystems MOBILE von INIT ist die Verbindung der Funktionen eines Intermodal Transport Control System - ITCS (ehemals rechnergesteuertes Betriebsleitsystem) und weiterer zentralseitiger Softwarelösungen zur Betriebsvorbereitung, durchführung, analyse und optimierung mit den mobilen Telematiksystemen im Fahrzeug sowie den elektronischen Zahlungssystemen. Die Verbindung zu den Fahrzeugen wird über eigene Funklösungen oder über öffentliche Telekommunikationsnetzwerke hergestellt.

INIT-Produkte überzeugen durch Stateoftheart-Technologie. Ihr modularer Aufbau und ihr hoher Standardisierungsgrad erlauben es, sie autonom einzusetzen oder sie, je nach Anforderung des Verkehrsbetriebes, individuell zu einer intelligenten Gesamtlösung zu integrieren. Auch eine stufenweise Systemerweiterung ist möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.