Neues Hauptquartier für die ]init[ AG für Digitale Kommunikation

Berliner IT-Dienstleister zieht an die Kreuzberger Media Spree

(PresseBox) (Berlin, ) Die ]init[ AG für Digitale Kommunikation verlegt ihren Berliner Firmensitz: Neuer Hauptstandort ist seit 29. Juni die Köpenicker Straße 9 in 10997 Berlin-Kreuzberg.

Aufgrund des starken Firmenwachstums der letzten beiden Jahre auf über 200 Mitarbeiter an drei Berliner Standorten ist der Umzug ein konsequenter Schritt in der Unternehmensentwicklung. ]init[ vereint damit die Berliner Mitarbeiter unter einem größeren Dach.

"Mit dem Umzug in ein gemeinsames Gebäude erhoffen wir uns vor allem weitere Synergieeffekte für unsere Projektarbeit. Und natürlich bietet das neue Haus direkt an der Spree eine tolle Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", erläutert ]init[-Vorstand Harald Felling die Hintergründe.

Die Wahl des neuen Standortes fiel auf das so genannte Media Spree Areal, das in den nächsten Jahren zum kreativen und medialen Zentrum Berlins ausgebaut wird. Mit einer Entfernung von jeweils nur fünf Minuten zum Ostbahnhof und zur Warschauer Straße bleibt der Full-Service-Dienstleister für seine zahlreichen Kunden aus der Region Berlin-Brandenburg persönlich und zentral erreichbar.

Mit einer klaren Fokussierung auf das Kerngeschäft E-Government sowie dem erfolgreichen Ausbau von E-Business- und Corporate-Lösungen konnte ]init[ seit 2007 spannende Kunden hinzugewinnen. Dazu gehören u.a. das Auswärtige Amt, die Bundesagentur für Arbeit, die NATO, die EU-Kommission sowie die Jenoptik GmbH und Nuon-Energie oder der Bundesverband der Deutschen Industrie. Zu den langjährigen Kunden zählen das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die Landesregierungen in Bayern und Rheinland-Pfalz, die Bertelsmann Stiftung und viele mehr.

]init[ AG für digitale Kommunikation

Die ]init[ AG für Digitale Kommunikation wurde 1995 vom heutigen Aufsichtsratsvorsitzenden Dirk Stocksmeier gegründet. Der Hauptsitz des Full-Service Dienstleisters ist in Berlin, weitere Standorte befinden sich in München, Mainz und Abu Dhabi. 2008 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 20 Mio €, ca. 75% davon im Öffentlichen Sektor.

www.init.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.