Magnolia setzt auf Ingres für optimale Performance und Skalierbarkeit

Anbieter leistungsstarker CMS lässt seine Kunden von den Vorteilen eines durchgängigen Open Source Geschäftsmodell profitieren

(PresseBox) (Frankfurt, ) Ingres, Marktführer im Bereich Open-Source- Datenmanagement, schließt eine strategische Partnerschaft mit Magnolia International Ltd., dem Anbieter des leistungsstarken Content-Management-Systems auf Open-Source-Basis.
Magnolia wird als Independent Software Vendor ab sofort die Ingres Datenbank in der Magnolia-Pro-Edition anbieten. Zudem ist CMS-Magnolia jetzt für die Ingres Datenbank zertifiziert. Auch im Support werden die beiden Unternehmen Hand in Hand eng zusammenarbeiten, so dass Kunden sich auf reibungslose und umfassende Unterstützungsleistugen verlassen können.

Magnolia CMS ist ein freies Open-Source Content-Management-System (CMS) auf Java-Basis und wird von nationalen und weltweiten Unternehmen verwendet, wie u.a. SEAT Deutschland GmbH, Bank of Scotland, DeutschlandCard GmbH, Shure Europe GmbH, Sony Computer Entertainment Europe, Jboss.org und TUI AG.

"Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft. Ingres und Magnolia sind beides Open-Source Unternehmen, welche sich durch Innovationen in der Technologie und im Geschäftsmodell vom Wettbewerb absetzen", meint Boris Kraft, CTO von Magnolia International AG. "Unsere Lösungen liefern dank einfacher Benutzbarkeit, höchster Qualität, offenem Quellcode und größter Flexibilität einen klaren Mehrwert für unsere Kunden. Magnolia CMS ist für geschäftskritische Webauftritte entwickelt worden. Die Kombination von Ingres als Datenbank und Magnolia als Content Management System bietet eine hervorragende Kosten/Nutzen Relation, die es unseren Kunden ermöglicht, ihre Webpräsenz zukunftssicher auszubauen."

Da beide Unternehmen auf moderne Open-Source-Technologien und offene Standards setzen, konnte Magnolia die Portierung auf die Ingres Datenbank schnell und reibungslos durchführen und sich dabei voll auf die umfassenden Supportleistungen von Ingres verlassen. Durch die Partnerschaft mit Ingres, kann Magnolia für sich und seinen Kunden signifikante Wettbewerbsvorteile herausarbeiten. Neukunden von Magnolia profitieren von einem integrierten OEM-Ansatz in der Magnolia Pro- Edition. Kunden erhalten dabei ein leistungsstarkes CMS-Lösungspaket zu einem sehr attraktiven Preis, da das kommerzielle Open-Source-Business-Modell in dieser Kombination durchgehend zum Einsatz kommt.
Anwender bezahlen somit für die Leistung, die sie benötigen, und nicht up-front für hohe Lizenzkosten.

Neben der Einführung von Magnolia in die Ingres-Partnerlandschaft, soll die Zusammenarbeit beider Unternehmen auch die Verbreitung der Lösung innerhalb der Ingres-Userbase unterstützen. Der Roll-Out wird dabei sowohl in den USA als auch in den Regionen D-A-CH, Frankreich, Italien, Spanien und den nordischen Ländern vorangetrieben.

"Magnolia bietet ein performantes, effektives CMS, das sich mittlerweile bei vielen namhaften Kunden auf der ganzen Welt im Einsatz befindet. Daher sind wir sehr stolz, das Unternehmen als einen weiteren leistungsstarken ISV-Partner an Bord zu wissen, der den Mehrwert dieser Partnerschaft für sich und seine Kunden erkennt und lebt", erklärt Bertram Mandel, VP Sales & Services und Geschäftsführer von Ingres Deutschland. "Erneut bestätigt diese Partnerschaft die Stärke und das Potenzial der kommerziellen Open-Source-Anbieter, die gemeinsam Unternehmen weltweit echte, nachhaltige und zuverlässige IT-Lösungsalternativen zu proprietären Produkten zur Verfügung stellen. Kunden profitieren dabei nicht zuletzt von einem effektiven Preis-/Leistungsverhältnis."

Informationen über Magnolia International Ltd.

Magnolia ist ein freies Open-Source Content-Management-System (CMS) auf Java-Basis.
Einfache Bedienbarkeit und flexible Nutzungsmöglichkeiten überzeugen Kunden aller Größenordnungen mit unterschiedlichsten Anforderungen wie navy.com, jBoss, Texas State University, EADS, Seat Deutschland, DeutschlandCard und viele mehr. Magnolia wird in über 100 Ländern von führenden Unternehmen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand eingesetzt. Magnolia ist in zwei Versionen erhältlich: Die kostenlose Community-Edition und eine kostenpflichtige Enterprise-Version. Entwickelt wird die Software von der Magnolia International AG, die zusätzlich Support, konzeptionelle Beratung und Schulung anbietet. Die Umsetzung in Projekten erfolgt durch ein weltweit ausgebautes Partner-Netzwerk.

Weitere Informationen sowie den Download der Community-Edition oder einer 60-tägigen Testversion der Enterprise-Edition finden Sie auf www.magnolia-cms.com.

Ingres Germany GmbH

Ingres ist Marktführer für Open Source-Datenbankmanagement. Als zweitgrößtes Open Source-Unternehmen der Welt führt Ingres die Welle der neuen IT-Wirtschaftlichkeit an. Das Unternehmen kann auf Basis der Open Source-Technologie seine Software-Produkte eindeutig kosteneffektiver auf dem Markt anbieten als vergleichbare Lösungen proprietärer Anbieter.
Mehr als 10.000 Kunden weltweit profitieren von den bewährten und bahnbrechenden Innovationen der Ingres Corporation. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.ingres.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.