Ingenico erhält Signaturzulassung für Gesundheitskartenterminal ORGA 6041 L

(PresseBox) (Berlin/Flintbek, ) Ingenico (Euronext: FR0000125346 - ING), der weltweit führende Anbieter von Zahlungslösungen, gibt heute bekannt, dass die Bundesnetzagentur die Zulassung zur qualifizierten elektronischen Signatur für sein Terminal ORGA 6041 L eGK eHealth BCS erteilt hat.

Mit über 25.000 verkauften Einheiten ist das ORGA 6041 L eGK eHealth BCS bereits heute das erfolgreichste Terminal im Gesundheitswesen bundesweit; im Bereich des Kassenärztlichen Verbandes Nordrhein sind nach dem Rollout im Jahr 2009 über 50 % aller Ärzte damit ausgestattet. Nach der jetzt erfolgten Zulassung als Signaturanwendungskomponente bietet das Gerät zwei zentrale Funktionen aus einer Hand: Neben der Akzeptanz von Gesundheitskarten können Leistungserbringer im Gesundheitswesen Dokumente mittels Heilberufeausweis (HBA) oder Arztkarte elektronisch signieren und übermitteln. Digitale Daten sind damit rechtlich ebenso belastbar wie per Hand unterschriebene Dokumente.

Die Zulassung wurde von der Bundesnetzagentur im Oktober 2010 ausgesprochen. Bereits seit 2009 ist der Kartenleser von der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (Gematik) für die Verarbeitung der zukünftigen elektronischen Gesundheitskarte zugelassen.

Wichtiger Baustein auf dem Weg zur elektronischen Abrechnung

Der Kartenleser ist ein wesentlicher Bestandteil bei der elektronischen Leistungsabrechnung mit den Kassenärztlichen Vereinigungen (KV), wie sie mittelfristig verpflichtend wird. Durch die Gematik-Zulassung ist das ORGA 6041 L im Rahmen der Finanzierungsvereinbarung für Ärzte durch die KVs erstattungsfähig.

Innovation Made in Germany

Das ORGA 6041 L eGK eHealth BCS ist kompatibel mit den Standard-Komponenten D2D, Sign Cube, Seccommerce, Aloha oder Bremen Online Services. Es kann bequem per serieller oder USBSchnittstelle in die bestehende Infrastruktur eingebunden werden. In der Version 2.07 erfüllt das Gerät die Anforderungen des Signaturgesetzes und der Signaturverordnung. Für Geräte mit älteren Versionen stellt Ingenico ein kostenloses Update auf seiner Webseite bereit. Ferner erfüllt das Gesundheitskartenterminal nahezu alle Voraussetzungen für die Gematik-Zulassung nach den aktuellen eHealth KT/SICCT 1.20 Spezifikationen.

Aufgrund seiner neutralen Gestaltung passt das Gesundheitsterminal ORGA 6041 L ideal in jede Umgebung. Es wird in Deutschland gefertigt und verbindet die hohe Qualität der Geräte mit der Innovationskraft von Ingenico.

Das ORGA 6041 L eGK und die mobile Ergänzungslösung ORGA 920 M eGK plus für Hausbesuche werden auch auf der weltgrößten Medizinausstellung, der MEDICA in Düsseldorf, vom 17. - 20. November 2010 auf dem Stand D 20 in Halle 15 präsentiert.

Ingenico GmbH

Ingenico ist mit über 15 Mio. installierten Terminals in mehr als 125 Ländern ein führender Anbieter von Zahlungsverkehrslösungen. Weltweit unterstützen 3.000 Mitarbeiter Händler, Banken und Dienstleister ebenso dabei, ihre Lösungen im elektronischen Zahlungsverkehr zu optimieren und sicherer zu machen, ihr Angebot von Dienstleistungen zu erweitern und die Erträge zu erhöhen.

In Deutschland sind die Terminal- und PINPad-Lösungen von Ingenico bei allen wichtigen Netzbetreibern bzw. Acquirern zugelassen. Zu den Kunden gehören neben den Netzbetreibern und Acquirern auch das Gesundheitswesen, alle Segmente des Einzelhandels sowie die Mineralölindustrie und das Transportwesen.

Mehr unter www.ingenico.de und www.ingenico.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.