Waldmann Gruppe leuchtet mit Intentia

Intentia Application Suite als zentrales ERP-System

(PresseBox) (Hilden, ) Intentia, der internationale Anbieter von Unternehmenslösungen für die Fertigungs-, Distributions- und Instandhaltungs-industrie, wird bei der Waldmann Gruppe die Intentia Application Suite für die gesamte Unternehmensgruppe implementieren. Mit der Einführung eines zentralen ERP-Systems will die Waldmann Gruppe, führender Hersteller für Lichtsysteme und Medizintechnik, seiner Expansion Rechnung tragen.

Die Intentia Application Suite wird die Module für das Vertriebsmanagement, Finanzen, Controlling, Mehr-Standort-Funktionalität, Produktdaten-Management, Fertigung, Einkauf, Ressourcen- und Materialplanung beinhalten. Des Weiteren wird das Portal Workplace mit vordefinierten Arbeitsabläufen für Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden sowie die EDI-Connector Lösung E-collaborator für den Datenaustausch sowie Webservices implementiert werden.

„Mit dem Beginn der Entwicklung und Fertigung von Mehrzweckleuchten und Spezial-Arbeitsplatzleuchten im Jahr 1958 begann die herausragende Erfolgsgeschichte der Waldmann Lichttechnik“, so Günter Stumpp, Stellvertreter der Geschäftsleitung der Waldmann Gruppe. „Wir wollen die ungebremste Expansion und die Umsetzung unserer Unternehmensziele in der Neuorientierung unserer Geschäftsprozesse abbilden. Die Application Suite von Intentia wird uns definitiv dabei helfen.“

Die Softwareeinführung erfolgt in zwei Schritten: In einem ersten Schritt wird die Installation zunächst 200 User an den Produktionsstandorten von Waldmann Medizintechnik in Deutschland und der Schweiz umfassen. Danach ist die Anbindung von weiteren 180 Usern der Waldmann Lichttechnik und sechs europäischer Vertriebsgesellschaften vorgesehen. Eine Erweiterung der Implementierung der Intentia Application Suite für die USA, Singapur sowie für die restlichen Vertriebsstandorte ist für 2007 geplant.

Über Waldmann
Das Unternehmen wurde 1928 gegründet, hat ihren Sitz in Villingen-Schwenningen und ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation. Mit dem Beginn der Entwicklung und Fertigung von Mehrzweckleuchten und Spezial-Arbeitsplatzleuchten im Jahr 1958 begann die herausragende Erfolgsgeschichte des Schwenninger Vorzeigeunternehmens Waldmann Lichttechnik. Die ersten Niederlassungen wurden in Frankreich und der Schweiz gegründet. Heute ist Waldmann Lichttechnik neben Frankreich und Schweiz auch in Österreich, Italien, Großbritannien sowie in den USA und Singapur vertreten. Die Produktpalette umfasst Spezialleuchten, komplexe Lichtsysteme mit integriertem Lichtmanagement, Arbeitsplatz-leuchten für alle Bereiche sowie Untersuchungs- und Testleuchten. Über 200 Standardmodelle und über 2000 Spezialleuchten werden angeboten. Der Unternehmensbereich Waldmann Medizintechnik ist der führende Anbieter für Anwendungen im Bereich dermatologischer Lichtbehandlung und –systeme. Weitere Informationen finden Sie unter www.waldmann.com.

Infor Global Solutions Deutschland AG

Lawson Software liefert Software- und Servicelösungen in den Bereichen Produktion, Handel, Wartung und Service an 4.000 Kunden aus über 40 Ländern. Softwarelösungen von Lawson beinhalten Enterprise Performance Management, Supply Chain Management, Enterprise Resource Planning, Customer Relationship Management, Manufacturing Resource Planning, Enterprise Asset Management und branchenspezifische Anwendungen. Lawson unterstützt mit seinen Softwarelösungen Unternehmen dabei Geschäftsvorgänge zu rationalisieren, Kosten zu senken und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Lawson hat seinen Hauptsitz in St.Paul, Minnesota/USA und Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lawson.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.