Schambeck automotive stemmt Wachstum mit Infor ERP COM

Infor ERP COM geht innerhalb von nur zehn Wochen live und ermöglicht dem Automobilzulieferer die Annahme von Aufträgen in neuen Geschäftsbereichen

(PresseBox) (Hamburg, ) Der Automobilzulieferer Schambeck automotive setzt ab sofort auf Infor ERP COM. Ein großer Auftrag für Interieur-Teile hatte bei Schambeck den Anstoß gegeben, eine VDA-konforme ERP-Lösung innerhalb kürzester Zeit einzuführen. Infor ERP COM ersetzt dabei eine Reihe von Microsoft Excel- und Wordprogrammen sowie einfache Rechnungsprogramme. Schambeck kann darüber Daten schnell und reibungslos nach VDA-Richtlinien austauschen und aussagekräftige Übersichten über alle Geschäftsbewegungen erstellen.

News Points

- Lange Zeit hatte sich Schambeck auf Sortier- und Nacharbeitstätigkeiten in der Automobilindustrie ausgerichtet, wie sie beispielsweise bei Serienfehlern in der Produktion benötigt werden. Gleichzeitig versuchte Schambeck aber auch, sich neben diesen Dienstleistungen ein zusätzliches Standbein in der Fertigung von Ersatzteilen und Auslaufprodukten aufzubauen. Als ein solcher Großauftrag bei Schambeck einging, entschied sich das Unternehmen für die Einführung einer ERP-Lösung, um die Arbeit stemmen zu können.
- Die größte Herausforderung für Infor und Schambeck lag in der kurzen Umsetzungszeit: Von der Vertragsunterzeichnung bis zur vollständigen Anwendungsbereitschaft sollten nur zehn Wochen vergehen. In dieser Zeit mussten sowohl die komplette Neueinführung der Systemlandschaft im Unternehmen als auch die Schulung der Mitarbeiter abgeschlossen werden.
- Infor konnte nicht nur die zügige Umsetzung garantieren, sondern auch eine Reihe weiterer wichtiger Kriterien erfüllen: Über Infor ERP COM können Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter Daten zu Auftragsabrufen, Lagerlogistik, Zeiterfassung der Mitarbeiter und Kennzahl-Auswertungen leichter austauschen. Zudem hilft die Lösung bei der Erfüllung branchentypischer Anforderungen, wie etwa der Datenfernübertragung (DFÜ) von Lieferscheinen, Ladelisten oder Abrufen.
- Zusätzlich unterstützt Infor Schambeck auch bei der Auftragsplanung: Eingehende Aufträge können mit Infor ERP COM einfach auf Lieferanten und Vorlieferanten heruntergebrochen werden. Soll Schambeck beispielsweise eine Armstütze für ein bestimmtes PKW-Modell liefern, werden dort die nötigen Lederwaren oder Trägerteile angefordert, die dann zusammengesetzt werden. Dazu benötigt Schambeck Ressourcenlisten, die mit Infor ERP COM einfach erstellt werden können.
- Mit der Erweiterung des Geschäftes auf Produktionsdienstleistungen wuchs auch der Mitarbeiterstamm von Schambeck innerhalb kürzester Zeit - von 15 Mitarbeitern auf aktuell 50 Mitarbeiter. Mit Infor ERP COM verfügt Schambeck nun zusätzlich auch über eine Lösung zur Zeiterfassung und Zeitauswertung der Mitarbeiter.

Zitat Schambeck

"Wir haben uns aus mehreren Gründen für Infor - und gegen andere namhafte Softwarehersteller - entschieden", so Thomas Schambeck, Geschäftsführer
der Schambeck automotive GmbH. "Ausschlaggebend waren nicht nur die Zusage der raschen Umsetzung in unserem Haus, sondern auch die Branchen-Expertise von Infor, die marktgerechte Preisstellung und das sehr gute Berater- und Schulungsteam, das sofort einsatzbereit war und uns in der Umsetzungszeit zur Seite stand."

Zitat Infor

"Automotive-Unternehmen müssen ihr Kerngeschäft meistern und obendrein Auflagen erfüllen, etwa die Richtlinien des VDA", erklärt Gerhard Knoch, Vice President und General Manager, Enterprise Solutions Group EMEA. "Hinzu kommt die Anwendung branchenüblicher Verfahren wie der Datenfernübertragung. Speziell für mittelständische Unternehmen bietet sich Infor ERP COM als Lösung an. Sie bewältigen damit auch die komplexen Produktionsabläufe und hohen Datenmengen wesentlich leichter."

Weitere Informationen

Infor ERP COM - http://www.infor.de/produkt-spotlight/erp/erp-com/

Über Schambeck

Die schambeck automotive GmbH wurde 2009 mit den Betriebszweigen schambeck automotive, schambeck products und schambeck consulting gegründet. Die schambeck automotive bietet Dienstleistungen für die Automobil- und Elektronikindustrie in der Qualitätssicherung an. Prüf-, Sortier- und Nacharbeitsaufträge gehören hier zum Leistungsspektrum. Die schambeck products bietet Ihre Flächen und Personal für Serien-, Auslauf- und Ersatzteilfertigung in der Automobilindustrie an. Die schambeck consulting bietet Beratungsdienstleistungen rund um den Bereich Prozess- und Ablaufoptimierung in modernen Industrie- und Verwaltungsbetrieben. Rund 50 Mitarbeiter sind zur Zeit bei schambeck automotive beschäftigt. Mehr Informationen finden sich unter http://www.schambeck-automotive.de.

Infor Global Solutions Deutschland AG

Infor ist ein führender Anbieter von Geschäftssoftware und Services. In mehr als 164 Ländern und mit 70.000 Kunden versteht es Infor, bei den Kunden die Prozesse zu verbessern und das Wachstum voranzutreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.