Infor gliedert sein Management in der DACH-Region neu

Matthias Linden, Wolfgang Greil und Gerhard Knoch übernehmen die Vertriebsleitung für die umsatzstärksten ERP-Lösungen

(PresseBox) (München, ) Infor, der führende Anbieter von Business-Software für mittelständische Unternehmen, gliedert sein Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz neu. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement, noch schneller und flexibler auf Kundenanforderungen zu reagieren. Matthias Linden wird in seiner neuen Rolle als Vice President Sales ERP Growth die neu gegründete Growth ERP Solutions Group unterstützen. Das Vertriebsteam für die auf die Automobilindustrie zugeschnittenen Lösungen, die ebenfalls zur Growth ERP Solutions Group gehören, unterliegt ab sofort der Leitung von Wolfgang Greil, Vice President Global Automotive. Gerhard Knoch wurde zum Vice President Enterprise Solutions Group EMEA und General Manager ernannt und leitet in dieser Rolle die Entwicklung, Professional Services und den Vertrieb für die Lösungsbereiche Infor ERP COM und Infor ERP Blending. Die neue Struktur ermöglicht Infor, enger mit Kunden zusammenzuarbeiten, diese Beziehungen langfristig zu pflegen und so Marktanteile im Mittelstandssegment auszubauen. Infor wird sich zudem noch stärker auf die individuellen Anforderungen von Kunden und ihre spezifischen Branchen fokussieren.

News

- Als Vice President Sales ERP Growth ist Matthias Linden für das Geschäft mit Infor ERP LN in der DACH-Region zuständig. Zusammen mit seinem Vertriebsteam betreut Matthias Linden Bestands- und Neukunden.

- Wolfgang Greil, Vice President Global Automotive Business Unit, wird den Vertrieb aller ERP-Lösungen leiten, mit denen sich Infor in der Automobilindustrie positioniert.

- Als Vice President Enterprise Solutions Group EMEA und General Manager kümmert sich Gerhard Knoch ab sofort um das Geschäft mit Infor ERP COM und Infor ERP Blending, einschließlich der Leitung des Vertriebsteams, der Professional Services und der konzeptionellen und strategischen Weiterentwicklung der Lösungen. Ziel ist es, die beiden Lösungen im deutschsprachigen Markt weiterhin erfolgreich zu positionieren und die Kundenbindung auszubauen. Infor ERP COM- und Blending-Kunden stehen ihre bisherigen Ansprechpartner weiterhin zur Verfügung. Gerhard Knoch ist außerdem für die Lösungen Infor ERP AS, Ratioplan, MAS90, Varial und Softbrands zuständig.

Was Infor sagt

"Wir erwarten steigende Wachstumsraten für Infor ERP LN. Die Lösung bietet neueste Technologiestandards in Kombination mit branchenspezifischer Funktionalität und kann so aktuelle und künftige Anforderungen von international tätigen Unternehmen - seien es Mittelständler oder Konzerne - erfüllen. Mit dem Fokus auf neuen Umsatz mit Infor ERP LN bauen wir ein starkes Rückgrat für die Growth ERP Solutions Group von Infor auf", sagt Matthias Linden, Vice President Sales ERP Growth.

"Das Automotive Team innerhalb der Growth ERP Solutions Group wird das kräftige Wachstum von Infor in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterstützen. Infor konzentriert sich noch stärker auf seinen Kunden und wird weiterhin eine breite Auswahl an Automotive-Lösungen und Bereitstellungsoptionen bieten, die ihren individuellen Anforderungen am besten entsprechen", sagt Wolfgang Greil.

"Unser Ziel ist es, dass immer mehr Kunden Infor als ihren Hauptpartner für Lösungen und Technologie auswählen, der sie langfristig begleitet. Die Neuausrichtung ermöglicht uns, mit unseren Kunden individuelle Lösungsansätze abzustimmen und so ihre Zufriedenheit weiter zu steigern", sagt Gerhard Knoch, Vice President und General Manager Enterprise Solutions Group EMEA bei Infor.

Infor Global Solutions Deutschland AG

Infor bietet mehr als 70.000 Kunden eine engere, partnerschaftliche Beziehung zu ihrem Geschäftssoftware-Anbieter. Flexible Kaufoptionen, einfache Implementierung und bequemes Management zeichnen die Software von Infor aus. Infor-Software ist auf Evolution, nicht auf Revolution ausgelegt. Kurz: Es gibt einen besseren Weg - mehr Informationen dazu finden sich hier: www.infor.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.