Charles Phillips ist der neue Infor CEO

Ehemaliger CEO Jim Schaper bleibt Vorstandsmitglied

(PresseBox) (München, ) Der Verwaltungsrat von Infor, dem führenden Anbieter von Business-Software für mittelständische Unternehmen, hat Charles Phillips zum neuen Chief Executive Officer und Verwaltungsratsmitglied ernannt.

Charles Phillips verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung mit Führungsaufgaben in der Software-Industrie, zuletzt als President und Director von Oracle (NASDAQ: ORCL). Dort hat Phillips maßgeblich die Vertriebsorganisation des Unternehmens geprägt und sorgte während seiner siebenjährigen Tätigkeit für ein Ertragswachstum von fast 300 Prozent. Eine wichtige Rolle spielte er auch im Rahmen der erfolgreichen Akquisitionsstrategie von Oracle, insbesondere bei den Übernahmen von BEA Systems, Hyperion Solutions und Siebel Systems.

"Infor hat sich weitgehend unbeobachtet zum weltweit drittgrößten Anbieter von Unternehmensanwendungen entwickelt", erklärt CEO Charles Phillips. "Seit sieben Jahren wächst der Ertrag jährlich um 59 Prozent und acht der weltweit größten Business-Software Anbieter haben niedrigere Margen. Hinzu kommt eine Reihe bedeutsamer Innovationen. Mit über 70.000 Kunden in 125 Ländern, darunter auch viele Großkonzerne, sind bei Infor die Weichen auf Wachstum gestellt. Das gilt insbesondere, da die neueste Plattformgeneration bereits im Januar erscheint." Phillips fügt hinzu: "Die Kunden von Infor profitieren von Lösungen, die es ermöglichen, komplexe Geschäftsprozesse zu durchdringen und zu automatisieren sowie von seinem Fokus auf konstante Innovation. Ich freue mich darauf, dieses erfahrene Team von mehr als 8.000 Mitarbeitern durch die nächste Wachstumsphase zu führen. In einer Branche, die sich konsolidiert, hat Infor mit über 70 erfolgreichen Übernahmen ein gutes Gespür bei den Akquisitionen bewiesen."

Jim Schaper, Infors scheidender CEO, wird einfaches Vorstandsmitglied bleiben und weiterhin eine entscheidende Rolle bei der strategischen Entwicklung des Unternehmens spielen. Schaper nimmt außerdem die Funktion eines Senior Operating Partner bei Golden Gate Capital, Infors Hauptaktionär, ein.

"Charles Phillips ist eine erfahrene Führungskraft mit vielen Fähigkeiten, einschlägiger Branchenerfahrung und bewiesenermaßen hohem Führungspotenzial und damit bestens geeignet, die Wachstumsstrategie von Infor fortzusetzen", kommentiert Jim Schaper. "Er gilt als wahrer Visionär der Technologiebranche und verfügt über den nötigen Durchblick aufgrund seiner Tätigkeit bei einem unserer wichtigsten Konkurrenten und seinen Aufgaben an der Wall Street."

David Dominik, Managing Director von Golden Gate Capital, sagt: "Jim Schaper war maßgeblich daran beteiligt, Infor zu einem globalen Unternehmen mit einem jährlichen Gewinn von zwei Milliarden Dollar zu formen. Charles außerordentliche Management-Erfahrung nützt einem führenden und globalen Technologieunternehmen wie Infor. Wir freuen uns darauf, ihn zu unterstützen, nun da Infor sein Wachstum beschleunigt und neue Produkte und Services auf den Markt bringt."

Charles Phillips tritt seine Aufgabe bei Infor an einem bedeutenden Wendepunkt in der Entwicklungsphase des Unternehmens an, da im Januar die nächste Generation von Anwendungen auf den Markt kommen wird. So unterstützt Infor ION Anwendungen des Unternehmens mit gemeinsamen Workflows, einem Business-Process-Monitoring und Management-Funktionen. Das funktioniert sowohl nach dem On-Premise-Modell, als auch in Form von Cloud-Lösungen. Darüber hinaus wird Infor seine Anwendungen mit einer gemeinsamen Benutzeroberfläche ausstatten. Zusammen mit einem Portal, Business-Intelligence-Tools und Collaboration-Technologien können Dienstleistungen aus allen wichtigen Produktlinien integriert werden.

Infor Global Solutions Deutschland AG

Infor bietet mehr als 70.000 Kunden eine engere, partnerschaftliche Beziehung zu ihrem Geschäftssoftware-Anbieter. Flexible Kaufoptionen, einfache Implementierung und bequemes Management zeichnen die Software von Infor aus. Infor-Software ist auf Evolution, nicht auf Revolution ausgelegt. Kurz: Es gibt einen besseren Weg - mehr Informationen dazu finden sich hier: www.infor.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.