100-Tage-Test bestanden: Neue Version von Infor ERP for Process überzeugt Kunden

Infor Blending ist die ideale ERP Lösung für die Pharma-, Kosmetik- und Chemie-Industrie

(PresseBox) (München, ) Immer mehr Kunden entscheiden sich für Infor Blending in der Version 5.8: Vor gut 100 Tagen hatte Infor, der größte Anbieter von Unternehmenssoftware für die Fertigungs- und Großhandelsindustrie, die jüngste Version seiner speziell für Chargen- und Rezepturfertiger entwickelten ERP-Lösung offiziell auf den Markt gebracht. Inzwischen haben sich ein Vielzahl der Bestandskunden für eine Migration entschieden. Zu den Unternehmen, die die umfassende ERP-Branchensoftware neu für sich entdeckt haben, gehören Sika Tivoli, Allergopharma, Kiesow, Bostik, Kappus, CLR und Loba.

Die Version 5.8 ermöglicht eine noch einfachere und flexiblere Systemanwendung und unterstützt Hersteller von Pharmazeutika, Kosmetika, Farben und Lacken und chemischen Produkten bei der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und landesbezogenen Umweltvorgaben.

Infor ERP for Process 5.8 ist gegenüber der Vorgängerversion in Bereichen wie Einkaufs- und Verkaufsmanagement, Kampagnen-Verwaltung und Materialwirtschaft ergänzt worden. Unter anderem bietet die Version 5.8 eine neue Funktion zur Verfügbarkeitsüberprüfung, die unter dem Namen „Dispo-Controller“ angeboten wird. Mit Hilfe des Dispo-Controllers kann der Anwender schnell und übersichtlich Änderungen von Dispo-Daten - wie etwa der Absatzplanzahlen - nachvollziehen, die sich auf die Verfügbarkeit von Produkten und Rohstoffen auswirken. Infor ERP for Process errechnet dann speziell gekennzeichnete Vorschläge, die von den Benutzern manuell angepasst werden können. Daneben wurde auch das Labor-Informations-Management System (LIMS) durch den Einbau neuer Funktionen wie Dissolutions- und Verunreinigungstests deutlich erweitert. Die Verwendung von Farbcodes sorgt jetzt für eine klare und konsistente Darstellung der Labordaten. Ein weiterer Pluspunkt der neuen Version: Infor Global Financials, das international verfügbare Finanz- und Rechnungswesen von Infor, ist jetzt vollständig in Infor ERP for Process 5.8 integriert.

'Unsere Kunden haben uns bei der Entwicklung von Infor ERP for Process 5.8 durch regelmäßiges Feedback sehr geholfen. Dadurch haben wir einen noch besseren Einblick in typische Geschäftsprozesse erhalten und können sie durchgängig und integriert abbilden', sagt Volker Schinkel, der jetzt als Sales Director EMEA der Infor Process Group für den Vertrieb von Infor ERP for Process zuständig ist. 'Damit ist uns die konsequente Weiterentwicklung unserer praxisbezogenen Branchensoftware mit noch mehr Flexibilität und Bedienungskomfort gelungen - das beweist die hohe Akzeptanz unter Bestands- und Neukunden.'

Weitere Informationen über Infor und seine Lösungen finden sich unter www.infor.com.

Infor Global Solutions Deutschland AG

Durch den gezielten Zukauf und die Entwicklung bewährter und funktionsreicher Softwarelösungen im Zusammenspiel mit tausenden von Branchenexperten verändert Infor die Erwartungen an Business-Software. Infor macht Unternehmenssoftware besser - durch kontinuierliche Weiterentwicklung und Innovationen, schnellere Implementierung, globale Verfügbarkeit und flexible Kaufoptionen. Weitere Informationen finden sich unter www.infor.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.