Mehr als 300 Teilnehmer, Note 1,9:Abschlussbericht zum iico.de 2009

(PresseBox) (Berlin, ) Nach drei Kongresstagen endete der fünfte Infopark Internet- Kongress (iico.de) am 17. Juni in Berlin. Mehr als 300 Teilnehmer besuchten auf dem diesjährigen Internet-Kongress Vorträge und Workshops zu Themen wie Online-Marketing, Web-Inhalte, Web-Usability und Strategien fürs Web. Sowohl bei der Eröffnungskeynote als auch bei der Verleihung der Infopark Web-Dialog Awards waren alle Sitzplätze bis auf den letzten Platz belegt.

Gute Noten von den 300 Teilnehmern

Insgesamt war die Resonanz erfreulich positiv: Der Kongress erhielt von den Teilnehmern die Note 1,9 auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 5. Die iico.de-Gala, das Highlight des Begleitprogramms, wurde sogar mit 1,4 bewertet.

Teilnehmerstimmen

- Brigitte Fink, medi GmbH: "Herzlichen Dank für die Top-Organisation."
- Christoph Zehetleitner, Ludwig-Maximilians-Universität München: "... eine hervorragend organisierte, sehr spannende und angenehme Veranstaltung."
- Marco Alexandre, NT plus: "Veranstaltung mit einem breiten Themenspektrum. Mit richtiger Selektion der Vorträge ein großer Mehrwert zur Informationserweiterung für die Teilnehmer."
- Oliver Gottwald, Skoda Deutschland: "Wieder besser als letztes Jahr. Durchweg eine tolle Veranstaltung mit sehr interessanten Vorträgen. Ich habe Umsetzungsideen mitgenommen."

iico.de 2010: 3. bis 5. Mai in Berlin

Der nächste Infopark Internet-Kongress findet vom 3. bis 5. Mai 2010 wieder in Berlin statt. Mehr unter www.iico.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.