CeBIT 2009: Neugeschäft für infoMantis brummt

Osnabrücker RSS-Spezialist wächst in der Krise

(PresseBox) (Osnabrück, ) Vom 03. bis 08. März fand in Hannover die CeBIT 2009 statt. Während der Eröffnungszeremonie riefen Angela Merkel und Arnold Schwarzenegger zu mehr Optimismus in Zeiten der globalen Wirtschaftskrise auf. Auch wenn Experten eine Nullrunde beim Wachstum der IT- und Technologie-Branche voraussagen: Für die infoMantis GmbH, RSS-Spezialist aus Osnabrück und Aussteller in der Marketing Solutions Area der IT-Fachmesse, hat sich der Messeauftritt bei der CeBIT bezahlt gemacht. Mit neuen Kunden und Projekten, darunter Burda direct und der IDG Verlag, wächst infoMantis gegen den Trend.

So ist für PC-Welt und COMPUTERWOCHE, die von der IDG Communications Media AG herausgegeben werden, konkret der Einsatz von RSS-Lösungen geplant. Die Fachzeitschriften setzen bei der Leserbindung demnächst u.a. auf den interaktiven Bildschirmschoner iSaver. Weitere Titel des Verlages sollen in den kommenden Monaten folgen und mit maßgeschneiderten Desktop-Lösungen versorgt werden. Ein Rahmenvertrag zwischen der Osnabrücker Firma und dem Verlagshaus sieht den Einsatz weiterer RSS-Lösungen wie iNewsFlash und den Corporate RSS Server goRSS! zur Optimierung der internen und externen Kommunikation für die IDG AG vor.

Zusammen mit der sfze aus Düsseldorf realisiert infoMantis für die Sparkassen-Finanzgruppe im Rheinland einen iSaver als interne Kommunikationslösung. BBDO Sales hat für einen der eigenen Kunden den Einsatz einer individualisierten infoMantis-Lösung in Auftrag gegeben.

Umfassende Zusammenarbeit mit BurdaDirect

Die bisherige Zusammenarbeit zwischen infoMantis und Hubert Burda Media wird noch weiter ausgebaut. Burda Direct hat bereits in der Vergangenheit auf die RSS-Kompetenz zurück gegriffen und Lösungen wie iSaver, iCube oder iTicker der Firma infoMantis in Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt. Nun wurde eine umfassende Kooperation vereinbart, die eine Integration der infoMantis-RSS-Lösungen in das Vermarktungsportfolio von BurdaDirect beinhaltet. Dabei stellt BurdaDirect seinen Kunden relevante RSS-Produkte und Lösungen nicht nur vor, sondern nutzt die Tools auch für die BurdaDirect-Plattform im Internet. Beim Burda-Verlag ist bereits der Corporate RSS-Server go!RSS im Einsatz, der durch die intelligente Zusammenführung von Inhalten aus verschiedenen Quellen (Content Syndication), Online-Plattformen der Hubert Burda Media mit thematisch relevanten Nachrichten aus verschiedenen Internetquellen versorgt. So bekommt der Nutzer z.B. auf der Sportwettenplattform bestwetten.de aktuelle News rund um den deutschen und internationalen Pferde- und Galoppsport. infoMantis bietet diese Funktion mit dem Produkt go!RSS an, das zur Zeit bereits 6000 Quellen einbindet und wöchentlich um bis zu 200 weitere anwächst.

"Die Neukunden und Geschäftsabschlüsse der CeBIT zeigen, dass unsere Lösungen Publishern jeder Branche helfen, schnell und smart relevante und vor allem individuelle Services für ihre Zielgruppen aufzubauen", so Jörg Rensmann, Geschäftsführer der infoMantis GmbH.

InfoMantis GmbH

Die infoMantis GmbH hat sich auf den erfolgreichen Einsatz RSS-basierter Kommunikationslösungen in Unternehmen spezialisiert. Seit der Gründung im Jahr 2003 liefert das Unternehmen innovative Software-Tools für kreatives Online-Marketing und effiziente Unternehmenskommunikation.

Desktop-Anwendungen wie iSaver, iNewsFlash oder das 3D-Widget iCube sind perfekte Lösungen für die webbasierte Kommunikation abseits von Spam und überfüllten Postfächern - im Internet, in der internen Kommunikation oder für das Partner-Management. Die maßgeschneiderte Infrastruktur wird dabei über Corporate RSS-Server sichergestellt.

Heute vertrauen mehr als 300 Kunden weltweit auf das Know-How des Osnabrücker RSS-Spezialisten, darunter namhafte Firmen wie DHL, Premiere, Ferrari, Deutsche Telekom, T-Online, freenet oder FAZ.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.