Zugreifen: 100 Ausbildungsplätze in IHK-Unternehmen!

Aktionstage im IHK-Bildungszentrum, 6. und 7. März 2009, IHK-Bildungszentrum, Werkstr. 114, Schwerin

(PresseBox) (Schwerin, ) Bereits zum 16. Mal finden die bundesweiten Aktionstage der Industrie- und Handelskammern statt. Innerhalb dieser Aktion lädt das IHK-Bildungszentrum Schwerin am 6. und 7. März 2009, jeweils ab 10:00 Uhr, Schüler, Lehrer und Eltern herzlich ein.

An beiden Tagen werden sich insgesamt 30 Unternehmen aus Westmecklenburg präsentieren, die 100 Ausbildungsplätze und die dazugehörigen Informationen 'im Gepäck' haben werden. An den Unternehmensständen und im gesamten IHK-Bildungszentrum werden den interessierten Besuchern umfassende Bilder zu den verschiedensten Ausbildungsberufen und -wegen vermittelt.

Das IHK-Bildungszentrum ist seit 1990 ein starker Aus- und Weiterbildungspartner für die Wirtschaft in Westmecklenburg. Das zertifizierte Bildungsdienstleistungsunternehmen verfügt über eine Kapazität von 550 Ausbildungsplätzen für die außer- und überbetriebliche Erstausbildung. Für Maßnahmen der Fortbildung, Umschulung, Anpassung und Aufstiegsfortbildung sowie für die firmenspezifische Weiterbildung verfügt es über ca. 450 Plätze. Die gegenwärtig 43 Mitarbeitern und 65 freien Dozenten bringen langjährige Erfahrungen, hohe fachliche Kompetenz und persönliche Motivationen in den Aus- und Fortbildungsprozess ein. Zudem garantiert die vorhandene Ausstattung eine praxisnahe Aus- und Fortbildung an neuester Technik im gewerblich-technischen sowie im kaufmännischen Bereich.

Zu den Tagen der offenen Tür sind alle Interessierten willkommen im

IHK-Bildungszentrum Schwerin gGmbH
Werkstraße 114
19061 Schwerin

am Freitag, dem 6. März 2009 von 09:00 bis 16:00 Uhr und
am Samstag, dem 7. März 2009 von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.