Weiterhin gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz!

Noch über 60 freie Ausbildungsplätze im Angebot der IHK

(PresseBox) (Wuppertal (Elberfeld), ) Junge Leute, die noch auf Lehrstellensuche sind oder gerade aus dem Urlaub zurückkehren, ermuntert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid, sich an sie zu wenden. Aktuell warten noch über 60 freie Ausbildungsplätze unter anderem in den Bereichen Handel, Gastgewerbe, Chemie und Büro auf Bewerber.

"Auch wenn das neue Ausbildungsjahr bereits begonnen hat, wollen wir noch möglichst viele freie Ausbildungsplätze besetzen und schalten daher bis Ende August 2010 eine Hotline", so Carmen Bartl-Zorn, Leiterin des IHK-Geschäftsbereiches Aus- und Weiterbildung.

Interessenten, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, können sich telefonisch unter 0202 2490-833 oder per E-Mail: ausbildung@wuppertal.ihk.de bei der IHK melden. Noch bis Ende August werden dort montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr freie Ausbildungsplätze vermittelt.

Darüber hinaus stehen momentan über 140 freie Plätze für die Einstiegsqualifizierung zur Verfügung. Einstiegsqualifizierungen sind Langzeitpraktika, in denen Ausbildungsinhalte vermittelt werden, die auf die Ausbildung angerechnet werden können. Auch hierüber berät die IHK gerne.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.