Vom Zulieferer zum Markenhersteller

Die Felix Solicut GmbH öffnet ihre Tore

(PresseBox) (Wuppertal (Elberfeld), ) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Innovationsdrehscheibe Bergisches Land" lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid interessierte Unternehmensvertreter am 4. November in die Felix Solicut GmbH ein. Die gemeinsam mit der Bergischen Universität organisierte Veranstaltung beginnt um 14 Uhr auf dem Firmengelände An den Eichen 6 in Solingen.

Seit 2005 ist das Unternehmen mit der Marke Solicut am Markt vertreten und setzte von Beginn an einen Schwerpunkt auf das Design seiner Produkte. Die Besucher haben die Chance, das Unternehmen durch eine Führung und einen Vortrag des Firmeninhabers Friedhelm Sträter kennenzulernen. In einem zweiten Vortrag referiert der Designer Dorian Kurz zum Thema Erfolgsfaktor Marke und Design.

Die Innovationsdrehscheibe Bergisches Land ist eine Veranstaltungsreihe, die Innovationen in den Mittelpunkt stellt und Unternehmen helfen soll, das eigene Innovationspotential zu entdecken und zu nutzen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen bei der IHK unter Telefon: 0202 2490-301 (Sylvia Kaymer), E-Mail: s.kaymer@wuppertal.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.