IHK informiert über Schutz geistigen Eigentums in China

Veranstaltung am 26. März in Solingen

(PresseBox) (Wuppertal (Elberfeld), ) Über den Schutz geistigen Eigentums in China informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid am 26. März in Solingen. Die kostenlose Veranstaltung findet von 14 bis 18.30 Uhr im Forum Produktdesign, Bahnhofstraße 15, statt. Im Mittelpunkt stehen praktische Lösungsansätze für ein erfolgreiches Vorgehen gegen Schutzrechtsverletzungen. Außerdem werden Tipps für den richtigen Umgang mit chinesischen Partnern und zur Abwehr von Firmenspionage gegeben. Betroffene Unternehmen berichten zudem über ihre Erfahrungen.

Die Veranstaltung ist Teil einer Aktionswoche zum Thema Produkt- und Markenpiraterie, die das Landeswirtschaftsministerium gemeinsam mit den IHKs in NRW organisiert hat. Vom 23. bis 27. März wird landesweit über die Möglichkeiten zum Schutz geistigen Eigentums und die Verteidigung gegen Schutzrechtsverletzungen informiert.
Nähere Informationen und Anmeldung unter www.wuppertal.ihk24.de (Veranstaltungen).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.