Bergische Gründerwoche vom 6. bis 10. Februar

Startercenter bietet viele Gratisveranstaltungen zum Thema Gründung

(PresseBox) (Wuppertal (Elberfeld), ) Seminare mit Infos und Tipps zu Finanzierungsmöglichkeiten, der richtigen Rechtsform und dem Thema "Kunden magnetisch anziehen" erwarten Gründungsinteressierte und Jungunternehmer während der Bergischen Gründerwoche vom 6. bis 10 Februar im Städtedreieck. Aber auch "Vertrieb in 60 Sekunden", "Webseitengestaltung - effektiv und kostengünstig" sowie "Gründungsmarketing" lauten die vielversprechenden Titel der kostenlosen Seminare in dieser Woche. Schließlich gibt es auch Veranstaltungen, die einzelnen Branchen gewidmet sind. So gibt es zum Beispiel eigene Veranstaltungen zur Gründung einer Gaststätte, im Handwerk und als Freiberufler.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Der Programmflyer steht als Download auf der Webseite des Startercenters (www.bergisches-startercenter.de) zur Verfügung und ist auch kostenlos bei den beiden Standorten des Startercenters erhältlich:

Standort Wuppertal bei der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, Nabila Laazizi, Telefon: 0202 2490-701, und Standort Solingen beim Gründer- und Technologiezentrum Solingen, Sabine Ohliger, Telefon: 0212 24 94-999.

Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid

Das Startercenter NRW Wuppertal-Solingen-Remscheid unterstützt Existenzgründer auf dem Weg in die wirtschaftliche Selbstständigkeit durch Beratung, Einführungsveranstaltungen und Informationsmaterial. Träger des Startercenters sind die Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid und das Gründer- und Technologiezentrum Solingen.

Partner des Startercenters sind die regionalen Organisationen des Handwerks, die Bergische Universität, die Wirtschaftsförderungseinrichtungen von Wuppertal, Solingen und Remscheid sowie das Technologiezentrum Wuppertal W-tec GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.