Botschafter der badischen Küche geht nach Neuseeland

Eugen-Martin-Stiftung ermöglicht einjährigen Auslandsaufenthalt für Jungkoch Jonah Ullrich

(PresseBox) (Freiburg, ) Auslandserfahrung ist für den weiteren beruflichen Weg junger Köche und Köchinnen von unschätzbarem Wert. Auch in diesem Jahr fördert die Stiftung von IHK-Ehrenpräsident Eugen Martin daher das Überseepraktikum eines ausgezeichneten Jungkochs aus der Region.

Jonah Ullrich aus Ottersweier hat seine Ausbildung zum Koch im Gasthaus Engel in Sasbachwalden im Jahr 2009 mit hervorragenden 90 Punkten abgeschlossen und war danach als Koch im Colombi Hotel Freiburg tätig. Mit Unterstützung der Eugen-Martin-Stiftung wird er ab dem 27. Oktober dieses Jahres für ein Jahr im Hotel Hyatt Regency Auckland als Koch tätig sein und dabei sein Können weiter vertiefen.

Die Eugen-Martin-Stiftung übernimmt hierbei das Flugticket sowie die sonstigen entstehenden Nebenkosten. Die entsprechenden Reiseunterlagen werden am Montag, den 25.10.2010 von Stifter Eugen Martin persönlich überreicht.

Die feierliche Übergabe der Reisepapiere findet am Montag, den 25.10.2010 um 15:00 Uhr in der IHK Südlicher Oberrhein, Schnewlinstr. 11 - 13, 79098 Freiburg statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.