Südwestfalenaward 2010: Countdown läuft!

(PresseBox) (Siegen / Olpe, ) Die Bewerbungsfrist zum Südwestfalenaward, dem Internetpreis der südwestfälischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) Siegen, Arnsberg und Hagen, endet am 31. August. Mit derzeit 250 Unternehmen zeichnet sich - wie schon im letzten Jahr - wieder eine recht hohe Beteiligung ab. Aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe kommen aktuell die meisten Anmeldungen. Der IHK-Bezirk Siegen liegt damit also vor den Kammerbezirken Arnsberg und Hagen. "Dies zeigt", so Roger Schmidt, Referent für Technologie, Innovation und Umwelt der IHK Siegen, "das der Stellenwert des Südwestfalenawards im Kammerbezirk der IHK Siegen weiter gestiegen ist und das Ganze gut angenommen wird".

In den fünf Kategorien "Unternehmenskommunikation", "Privatkundenkommunikation", "Webshop für Geschäftskunden", "Webshop für Privatkunden" sowie die bewährte Kategorie "Non-Profit-Sites" können noch bis Dienstag Bewerbungen von Unternehmen, Agenturen, Vereinen, Freiberuflern und Organisationen online unter www.suedwestfalenaward.de abgeben werden. Kurzentschlossene haben also noch eine Chance. Über Einzelheiten informiert Roger Schmidt (Tel.: 0271 / 3302-263 oder E-Mail: roger.schmidt@siegen.ihk.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.