Vier Wochen auf Malta

100. Auszubildende absolviert im Rahmen der Mobilitätsberatung der IHK Potsdam ein Praktikum im Ausland/Verabschiedung am 6. Januar

(PresseBox) (Potsdam, ) Die Auszubildende des Potsdamer Unternehmens "K & K Events Potsdam GmbH" Carolin König (22) geht für ein vierwöchiges Praktikum nach Malta und wird am Freitag, 6. Januar 2012, um 14:00 Uhr, bei der K&K Events Potsdam GmbH, Am Neuen Markt 9 a/b, 14467 Potsdam, zu ihrer besonderen Reise verabschiedet.

Mit Unterstützung der IHK Potsdam beginnt damit am 09.01.2012 zum 100. Mal eine Jugendliche ihr Praktikum im Ausland: Seit dem 1. Juli 2009 unterstützt die Mobilitätsberatung der IHK Potsdam Unternehmen und Auszubildende bei der Organisation betrieblicher Praktika im europäischen Ausland. Zunehmend mehr Brandenburger Unternehmen nutzen derartige Auslandspraktika zur internationalen Qualifizierung ihrer Auszubildenden, um ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalen Markt zu sichern.

Das Unternehmen "K & K Events Potsdam GmbH" fördert bereits seit mehreren Jahren seine Auszubildenden durch Auslandsaufenthalte und reagiert damit auf die zunehmende Internationalisierung im Veranstaltungsbereich. Einige Auszubildende nahmen bereits an den Studienfahrten des Oberstufenzentrums "Johanna Just" nach Frankreich teil. In diesem Jahr darf nun die Auszubildende Carolin König auf Malta berufliche Erfahrungen sammeln. Unter Nutzung eigener betrieblicher Kontakte und mit viel Eigeninitiative der Auszubildenden sowie der Unterstützung der Mobilitätsberatung der IHK Potsdam, wurde das Praktikum bei der maltesischen Eventagentur Alpine Sterling Travel & Tourism Ltd. organisiert. In einem internationalen Team wird Carolin König ihre bisherigen fachlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und ihren Erfahrungsschatz erweitern können. Als 100. Teilnehmerin wird Carolin König u.a. im Rahmen der IHK-Kampagne zur Unterstützung der beruflichen Bildung "Mach es in Brandenburg!" über ihre Erlebnisse berichten.

Vertreter der Medien sind eingeladen, am 06.01.2012 an der Verabschiedung von Carolin König teilzunehmen. Die Auszubildende, der K & K-Geschäftsführer Oliver Paul, Ausbilder des Unternehmens sowie Wolfgang Spieß, Geschäftsbereichsleiter der IHK Potsdam, stehen für Fragen zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.