73.370 Unternehmen per 30. Juni 2010 im IHK-Bezirk Potsdam

(PresseBox) (Potsdam, ) .
- IHK-Halbjahresstatistik weist erneut Zuwachs aus
- Dienstleistungen stärkste Branche
- Mit 14.193 Betrieben ist Potsdam-Mittelmark unternehmensreichster Kreis
- Leichte Zunahme bei Industrie und Baugewerbe

Erneut Zuwachs im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam: Die Zahl der Unternehmen hat sich im Kammerbezirk um 1,55 Prozent von 72.250 per 31.12.2009 auf 73.370 zum 30. Juni 2010 erhöht. Das ist das Ergebnis der aktuellen Halbjahresstatistik der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam mit Stand vom 30. Juni 2010.

In den Regionen ist der Landkreis Potsdam-Mittelmark mit 14.193 Unternehmen der Spitzenreiter; die wenigsten gibt es in der Stadt Brandenburg an der Havel (3.712). (siehe Anlage)

Der Bereich Dienstleistungen ist insgesamt mit 51,9 Prozent (38.064) der stärkste im IHK-Bezirk, gefolgt vom Einzelhandel (21,2 Prozent/15.579), Gastgewerbe (7,4 Prozent/5.422), Baugewerbe (6,1/4.478), Industrie (5,7/4.214), Verkehrsgewerbe (3,6/2.605), Großhandel (2,5/1.856) und Sonstige (1,6/1.152)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.