IHK-Website im neuen Gewand

Seit dem 27. Mai hat die Internetseite der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg ein neues Outfit

(PresseBox) (Frankfurt (Oder), ) Die Gewohnheiten von Internetnutzern ändern sich: War vor einiger Zeit noch ein aufwändiger Auftritt mit einer hohen Dichte und Kompaktheit der Informationen das Maß der Dinge im Webdesign, sind nun eine einfache Struktur der Internetseite und eine selbsterklärende Nutzerführung das A und O. Dem steht das sehr umfangreiche Informationsangebot der IHK gegenüber. Mehr als 3.600 Artikel in 650 Rubriken müssen so sortiert werden, dass die Internetnutzer die gewünschten Themen schnell finden und gut an weiterführende Informationen, Angebote und Ansprechpartner der IHK gelangen.

"Dazu war eine komplette Überarbeitung unseres Internetkonzeptes notwendig", so Ramona Eimler, Internet-Administratorin der IHK Ostbrandenburg. Zum einen war es wichtig, die Informationen neu zu strukturieren und die Startseite so zu vereinfachen, dass sich Nutzer nicht mehr von der Menge des Angebotes überfahren fühlen. Zum anderen galt es, die Artikel mit den darin enthaltenen Informationen derart zu verknüpfen, dass die Nutzer, jederzeit auf weiterführende Artikel und auch Schulungsangebote der IHK zu den gesuchten Themen zurückgreifen können.

Mit dem neuen Internetauftritt unter der Adresse www.ihk-ostbrandenburg.de geht ein gut einjähriger Entwicklungsprozess zu Ende, der den Internetnutzern der IHK-Seite das Navigieren durch die Informationsvielfalt der IHK Ostbrandenburg erleichtern soll. Ganz fertig ist ein Internetauftritt jedoch nicht, dessen ist sich die Ramona Eimler bewusst: "Die Entwicklung im Internet geht weiter und wir werden uns auf Änderungen im Verhalten unserer Nutzer immer wieder neu einstellen."

Die IHK Ostbrandenburg ist die größte Interessenvertretung der Wirtschaft zwischen Schwedt und Eisenhüttenstadt, zwischen Berlin und der Oder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.