Heute: Zukunftspreis-Festakt

Jurybegründungen für zehn besondere Unternehmen

(PresseBox) (Frankfurt (Oder), ) Der Zukunftspreis Brandenburg wird heute in Bad Saarow feierlich verliehen. Ausgezeichnet werden zehn Unternehmen für ihre besonderen Leistungen. Für folgende Preisträger hat sich die Jury unter anderem aus nachstehenden Gründen entschieden.

Clever Etiketten GmbH (Senftenberg): Das Unternehmen zeichnet sich durch eine hohe soziale und gesellschaftliche Verantwortung aus. Im Etikettendruck benutzt es eine europaweit einmalige umweltfreundliche Technologie.

Confiserie Felicitas (Hornow-Wadelsdorf): Ihre exklusiven und auch individuell beschrifteten Schokopräsente sind inzwischen zum Markenzeichen für die Lausitz geworden. Aus nah und fern lockt die Confiserie Besucher in die Region.

Institut für Medizinische Diagnostik Oderland - Ärztliches Labor Dr. Berthold und Kollegen MVZ GbR (Frankfurt/Oder): Das Unternehmen liefert schnelle und präzise Laborbefunde in Spitzenqualität. Als fachärztlicher Dienstleister hat es sich fest am Markt etabliert.

Die Metallbau Windeck GmbH (Kloster Lehnin) ist als traditionelles Familienunternehmen in der vierten Generation auch international erfolgreich und ein Aushängeschild für die Brandenburger Wirtschaft.

Die Neue Oderwerft GmbH (Eisenhüttenstadt) setzt in einer schwierigen Branche auf Wachstum und führt eine alte Tradition in der Region fort. Mit der Neugründung 1999 konnte der Werftstandort in Eisenhüttenstadt am Leben erhalten werden. Seitdem hat sich das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt.

Ökodorf Brodowin Landwirtschafts GmbH & Co. KG (Brodowin): Das Unternehmen hat seine eigene BIO-Marke überaus erfolgreich am Markt etabliert. Der Betrieb beliefert seine Kunden bis nach Berlin und Potsdam mit seinem "Brodowiner Ökokorb".

Die Privatbäckerei Wiese - Wiese Backwaren GbR (Eberswalde) sticht als Bäckerei-Handwerksmanufaktur aus "der Masse" der Bäckereien heraus. Die Privatbäckerei Wiese setzt auf innovative, hauseigene Spezialitäten, Qualität und ein breites Sortiment an Backwaren.

Die Steremat Elektrowärme GmbH (Schöneiche) gehört in seinem Bereich zur Weltspitze. Das Unternehmen hat die weltweit produktivste Anlage zum Herstellen von Silizium-Dünnstäben entwickelt und produziert.

Unitechnik Automatisierungs GmbH (Eisenhüttenstadt): Das Unternehmen hat eine patentierte vollautomatische Gepäckverladeeinheit für Fluggepäck entwickelt. Koffer, Taschen und Rucksäcke werden damit optimiert in Standardcontainer der Fluggesellschaften verladen.

Die Villa Contessa (Bad Saarow) hat sich zu einem Aushängeschild für die Tourismusbranche in Brandenburg entwickelt. Mit ihren acht liebevoll gestalteten Zimmern ist die Villa offiziell Deutschlands kleinstes First Class Hotel.

Die ausführlichen Jurybegründungen werden erst um 16 Uhr im Internet unter www.zukunftspreis-brandenburg.de veröffentlicht. Auf dieser Internetseite kann dann auch live der Festakt, der gegen 17.45 Uhr endet, verfolgt werden.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Präsidenten der IHK Ostbrandenburg, Dr. Ulrich Müller. Ralf Christoffers, Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, hält ein Grußwort. Die Laudatoren sind: Gundolf Schülke, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostbrandenburg, und Frank Mangelsdorf, Chefredakteur der Märkischen Oderzeitung. Musikalisch begleitet wird der Abend von der Waldi-Weiz-Band und moderiert von Mario Schmidt.

Initiatoren des Wettbewerbes sind die Märkische Oderzeitung und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostbrandenburg. Im Jahr 2004 hatten sie den Zukunftspreis - damals noch für die Region Ostbrandenburg - ins Leben gerufen. Seitdem ist er stetig gewachsen. Seit vergangenem Jahr wird der Zukunftspreis für das ganze Bundesland ausgeschrieben. Anlass waren neue Förderer aus Südbrandenburg: die IHK Cottbus und die Handwerkskammer Cottbus. Für den aktuellen Wettbewerb konnte mit der Vattenfall Europe AG ein Premium-Förderer gewonnen werden.

Förderer:

Der Wettbewerb wird von folgenden namhaften Partnern unterstützt: Vattenfall Europe AG (Premium-Förderer), Bürgschaftsbank Brandenburg, Deutsche Bank AG, EWE ENERGIE AG, Hotel Esplanade Resort & Spa, IHK Cottbus, Versicherungsgruppe Zurich, Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder), Agentur für Arbeit Eberswalde, Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Region Ostbrandenburg, Handwerkskammer Cottbus, EuroNorm GmbH, Matec GmbH und wbpr GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.