DIHK-Mittelstandbericht 2011/12

(PresseBox) (Frankfurt (Oder), ) Grundlage des DIHK-Mittelstandsreports sind die Antworten von mehr als 20.000 Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten, die von den IHKs im Herbst 2011 im Rahmen der Konjunkturumfrage befragt wurden. Damit stellt der DIHK-Mittelstandsreport eine breit angelegte, empirische Untersuchung zur wirtschaftlichen Lage kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland dar. Der Mittelstand bewahrt kühlen Kopf. Angesichts der Staatsschuldenkrisen und der Turbulenzen auf den internationalen Kapitalmärkten erwarten die kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU, bis 500 Beschäftigte) zwar ein gegenüber der Hochkonjunktur der letzten zwei Jahre verlangsamtes Wachstum, aber keine Einbrüche wie in der Krise 2008/2009. Insgesamt dürften KMU im nächsten Jahr bis zu 200.000 Arbeitsplätze schaffen. Achillesferse bleibt der Fachkräftemangel.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie in der Anlage als PDF-Dokumnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.