IHKs erweitern Angebot auf www.ihk-tecnopedia.de

(PresseBox) (Osnabrück, ) Naturwissenschaftlicher Unterricht soll interessanter und abwechslungsreicher werden. Das ist das Ziel der Internetplattform www.ihk-tecnopedia.de. Das Angebot der Plattform wurde jetzt noch einmal erweitert. Die Internetseite zeigt spielerisch, wie wissenschaftliche Experimente im Unterricht eingesetzt werden können. Ausflüge zu Laboren, Technikmuseen und an die Kinderuni in der Region können mit Tecnopedia geplant werden, zudem gibt es nun ein mathematisches Preisrätsel, bei dem ein Laptop zu gewinnen ist.

Die IHKs wollen mit www.ihk-tecnopedia.de möglichst vielfältige Informationen zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik bündeln und Schulen zur Verfügung stellen. Sie suchen daher weitere Unternehmen als Partner, die Experimente vorstellen oder Unternehmens­besuche anbieten.

Ansprechpartner der IHK Osnabrück-Emsland für tecnopedia sind Dr. Maria Deuling, Tel.+49(541)353415 und Andreas Meiners, +49(541) 353315.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.