IHK informiert zur "Mini-GmbH"

(PresseBox) (Osnabrück, ) Mit dem Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) hat die Bundesregierung das GmbH-Gesetz reformiert. Seit November 2008 können Existenzgründer und Unternehmer mit nur einem Euro Stammkapital eine haftungsbeschränkte Gesellschaft gründen. Am 18. März 2009, 17:00 Uhr, informiert die IHK Osnabrück-Emsland in Kooperation mit der Handwerkskammer sowie dem Gründerhaus Osnabrück über die wichtigsten Änderungen und erste Erfahrungen mit der "Mini-GmbH".

Information und Anmeldung: IHK Osnabrück-Emsland, Swen Schlüter, Tel. 0541 353-476 oder schlueter@osnabrueck.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.