IHK informiert zu Energie-Einsparpotenziale und Fördermöglichkeiten

(PresseBox) (Osnabrück, ) Die IHK Osnabrück-Emsland informiert am 4. November 2010 kostenlos zu Energie-Einsparpotenzialen und Fördermöglichkeiten in Nordhorn. Die Gespräche finden statt im neuen IHK-Büro im Kompetenzzentrum Wirtschaft im NINO-Hochbau.

Der Service ist Teil der "Partnerschaft für Klimaschutz, Energieeffizienz und Innovation", einer vom Bundesumweltministerium geförderten Initiative. Im Anschluss an ein persönliches Gespräch folgt auf Wunsch eine Beratung durch neutrale Energieberater, die durch den KfW-Sonderfonds Energieeffizienz bis zu 80 Prozent gefördert wird.

Information und Anmeldung: IHK, Juliane Hünefeld-Linkermann, Tel. 0541 353-255 oder huenefeld-linkermann@osnabrueck.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.