IHK-Expertengespräch Unternehmensnachfolge

(PresseBox) (Offenbach am Main, ) Das neue Beratungsangebot IHK-Sprechtag Unternehmensnachfolge startet am 18. März 2009 in eine neue Runde. Zielgruppe des kostenfreien Angebots der Industrie- und Handelkammer (IHK) Offenbach am Main sind Unternehmer, die in Einzelgesprächen zwischen 09:00 und 17:00 Uhr von einer Expertenrunde zu grundlegenden Fragen der Unternehmensnachfolge individuell beraten werden. Das Angebot richtet sich aber auch an Nachfolger, die eine Selbstständigkeit mittels Übernahme anstreben oder ihr bereits bestehendes Angebot durch eine Übernahme erweitern wollen.

Es stehen Experten aus den Bereichen Recht, Steuern und Betriebswirtschaft gemeinsam mit ihrem Wissen zur Verfügung. "Mit dem Angebot möchten wir beide Seiten, dass heißt potenzielle Übergeber und Nachfolger für das wichtige Thema sensibilisieren und grundlegend hierzu beraten. Denn jährlich gehen tausende Arbeitsplätze durch eine nicht oder nur unzureichend geregelte Nachfolge verloren", so Holger Winkler, Referent im Geschäftsbereich Starthilfe und Unternehmensförderung bei der IHK Offenbach.

Um eine effektive Beratung zu ermöglichen, ist eine Anmeldung mit ausgefülltem Fragebogen notwendig.

Weitere Auskünfte: Elka Seidel, Tel: (69) 8207-146,
E-Mail: seidel@offenbach.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.