Sieben landesbeste Azubis aus der Region

106 Absolventen in Heidenheim geehrt / Zwei Bundessieger aus dem Nordschwarzwald reisen nach Berlin

(PresseBox) (Pforzheim, ) Am Donnerstag wurden im Rahmen einer Feierstunde im Congress Centrum Heidenheim die besten Azubis des Landes Baden-Württemberg geehrt. Unter ihnen sind auch sieben Landesbeste aus der Region Nordschwarzwald. "Wir möchten die jungen Menschen für ihre außerordentlichen Leistungen - Abschluss mit der Note "Sehr Gut" und der Höchstpunktzahl aller Auszubildenden des jeweiligen Berufes im Land - mit einer besonderen Feierstunde ehren" sagte der Präsident des baden-württembergischen IHK-Tages Bernd Bechthold. Moderiert wurde die Veranstaltung von der bekannten Fernsehmoderatorin Katrin Bauernfeind.

Die Landesbesten Katja Steimle, Edelsteinfasserin, Karl Scheufele GmbH & Co KG Birkenfeld; Jochen Fuchs, Elektroniker für Geräte und Systeme, Robert Seuffer GmbH & Co. KG Calw; Melanie Kallfaß, Fachkraft für Süßwarentechnik, Girrbach-Süßwarendekor GmbH Calw; Anja Gröhbühl, Feinoptikerin, Richard Wolf GmbH Knittlingen; Maike Indorf, Goldschmiedin, Franz Breuning GmbH & Co. KG Pforzheim; Martin Mack, Kaufmann für Spedition und Logistikleistung, Aupperle GmbH Mühlacker sowie Nathalie Winzinger, Kauffrau im Gesundheitswesen, SPPS Pforzheim GmbH Pforzheim erhielten von IHK Hauptgeschäftsführer Martin Keppler und dem Präsidenten des baden-württembergischen IHK-Tages Bernd Bechthold ihre Urkunden.

Zwei der Absolventen sind sogar Bundessieger in ihrem Beruf geworden. Katja Steimle und Maike Indorf reisen am 13. Dezember zur nationalen Bestenehrung nach Berlin. Weitere Informationen zur Landes- und Bundesbestenehrung auf www.bw.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.