Mit Strategie zu einer guten Personalentwicklung

(PresseBox) (Pforzheim, ) Professor Manfred Becker spricht auf gemeinsamer Veranstaltung der Hochschule Pforzheim und der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald

In Zeiten von Globalisierung, schneller technologischer Entwicklungen, demographischem Wandel und weiteren Einflussfaktoren stehen die Be-triebe vor besonderen Herausforderungen in ihrem Personalmanagement und insbesondere in der Personalentwicklung.

Die Bedeutung der Kompetenzen und Potenziale von Mitarbeitern und Füh-rungskräften ist den meisten Unternehmen bewusst. Der Umgang mit die-sen wichtigen Erfolgsfaktoren orientiert sich in vielen Fällen aber weniger an den zukünftigen Herausforderungen und wird in der Realität selten sys-tematisch in die Unternehmensstrategie eingebettet.

In einer gemeinsamen Veranstaltung des PersonalForum der Hochschule Pforzheim und des Arbeitskreises Personal der Industrie- und Handels-kammer Nordschwarzwald referiert Buchautor und Professor der Universi-tät Halle, Professor Manfred Becker, am Donnerstag, 28. Oktober, um 17 Uhr, in der IHK Nordschwarzwald über systematische Personalentwicklung. Zusätzlich stellt die EnBW die Umsetzung strategischer Personalentwick-lung in ihrem Betrieb vor.

Der Arbeitskreis Personal der IHK besteht seit 2006 und versteht sich als Informations- und Austauschforum für Personalverantwortliche und Unter-nehmensleiter/-innen der Region Nordschwarzwald. Regelmäßig werden interessante beziehungsweise aktuelle Personalthemen aufgegriffen und von hochkarätigen Referenten aus der Wirtschaft beleuchtet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.