IHK ehrt die besten Aus- und Weiterbildungsabsolventinnen und -absolventen 2010

(PresseBox) (Pforzheim, ) "Sie können Ihrer beruflichen Zukunft mit Zuversicht und Selbstvertrau-en entgegenblicken - die Wirtschaft im Nordschwarzwald braucht Sie", gab IHK-Präsident Burkhard Thost den besten Aus- und Weiterbildungsabsolventinnen und -absolventen aus der Region mit auf den Weg. In einer feierlichen Veranstaltung in der Trinkhalle Bad Wildbad wurden an 96 Auszubildende, die in ihrer Abschlussprüfung eine Note von 1,4 oder besser hatten, und an neun der erfolgreichsten Weiterbildungsabsolventinnen und -absolventen Urkunden übergeben. Vor dem Erfahrungshintergrund seiner weltweiten Tätigkeit machte der Präsident der IHK Nordschwarzwald den ausgelernten Fachleuten Mut für ihre Zukunft. Geehrt wurden Ausbildungsabsolventinnen und -absolventen aus insgesamt 31 Berufen vom Automobilkaufmann/-frau über den Goldschmied/-in bis zum Zerspanungsmechaniker/-in. Den erfolgreichsten Prüfungsabsol-ventinnen und -absolventen aus den Weiterbildungskursen Bilanzbuchhalter, Betriebswirt, Handelsfachwirt, Industriefachwirt, Industriemeister Metall, Technischer Fachwirt, Technischer Betriebswirt, Tourismusfachwirt und Wirtschaftsfachwirt überreichten IHK-Präsident Burkhard Thost und Hauptgeschäftsführer Martin Keppler ebenfalls ihre Urkunden.

Die diesjährige Preisträgerfeier wurde von den Auszubildenden der IHK Nordschwarzwald organisiert. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die Dance4Fans-Mädels der Tanzschule Schwarzwald-Schäfer. Der Kabarettist und Buchautor Malte Leyhausen umrahmte mit seiner "Business Kabarett-Einlage" den Nachmittag. Musikalisch wurde die Veranstaltung von der Band "Hickup" der Gitarrenschule Easy Guitar begleitet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.