Attraktive Handelszentren in der Region

IHK Nordschwarzwald veröffentlicht GfK Zahlen 2010

(PresseBox) (Pforzheim, ) Das Mittelzentrum Nagold zieht Kaufkraft aus anderen Kommunen heran. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsinstitut GfK Geo-Marketing GmbH, deren Zahlenmaterial die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald für das Jahr 2010 in einer Übersicht zusammengeführt hat.

Nagold liegt mit einer Zentralitätskennziffer von 181 auf dem ersten Platz der Städte und Kommunen in der Region Nordschwarzwald, die mehr als 10.000 Einwohner haben. Die Kennziffer gibt Auskunft darüber, ob die Unternehmen einer Kommune die Kaufkraft vor Ort binden oder eventuell sogar Kaufkraft von anderen Kommunen heranziehen können. Eine Kennziffer über Hundert besagt dabei, dass ein Kaufkraftzufluss stattfindet.

Unmittelbar auf Nagold folgt den GfK-Zahlen zufolge das Mittelzentrum Freudenstadt mit einer Kennziffer von 172. Die niedrigsten Werte haben Niefern-Öschelbronn mit 42 und Altensteig mit einer Zentralitätskennziffer von 69. Für Pforzheim weist die GfK eine Kennziffer von 147 aus.

"Da konjunkturelle Entwicklungen jedes Jahr aufs Neue in die GfK-Zahlen einfließen, können Zentralitätskennziffern der vergangenen Jahre allerdings nicht mit den aktuellen Zahlen verglichen werden", warnt Hubert Spannagel, Handelsexperte der IHK Nordschwarzwald. GfK- Zahlen stünden jeweils für sich und sagten lediglich etwas über das laufende Jahr und die Gesamtsituation vor Ort aus.

Die Übersicht der GfK Daten der Region Nordschwarzwald kann unter www.nordschwarzwald.ihk.de , Dokumenten Nr.28447 kostenlos eingesehen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.