Gesellschaftliches Engagement lippischer Betriebe

Große Resonanz auf Pilotinitiative / Unternehmen können mitmachen

(PresseBox) (Detmold, ) "Lippische Unternehmen übernehmen Verantwortung und engagieren sich partnerschaftlich für Lippe" - das ist das Ziel des Projekts "Verantwortungspartner für Lippe". Bei ihrem ersten Meilensteintreffen nahm die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lippe und der GILDE-Wirtschaftsförderung getragene Initiative nun die konkrete Arbeit auf. Im GILDE-Zentrum erarbeiteten rund 50 Unternehmensvertreter in moderierten Workshops die Ziele in den Bereichen Bildung, Beruf und Lebensqualität.

Das Themenspektrum und die Zieldiskussionen waren offen und breit angelegt. Letztlich kristallisierten sich einzelne Arbeitsgruppen heraus, die nun in den nächsten Wochen die Arbeit fortführen. In Kleingruppen sollen dabei die Unternehmer gemeinsam an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen arbeiten, neue Ideen entwickeln und konkrete Aktionen starten.

Ein Arbeitskreis stellt die Lebensqualität für Familien in Lippe in den Vordergrund. Mögliche Aktionsfelder sind hierbei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Arbeitszeitflexibilisierung oder Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

Im Arbeitskreis "Schule und Unternehmen" sollen über die Dokumentation guter Beispiele der Zusammenarbeit weitere Schulen und Unternehmen für Kooperationen gewonnen werden. Aktionsfelder sind hierbei unter anderem die Berufsorientierung von Schülern, eine stärkere Praxisorientierung des Unterrichts und die Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit.

Ein dritter Arbeitskreis soll zur Sicherung von Fach- und Führungskräften beitragen. Mögliche Aktionsfelder sind dabei attraktive Bildungs- und Freizeitangebote, die Steigerung der Attraktivität technischer und ingenieurwissenschaftlicher Ausbildungsgänge oder auch die Entwicklung gemeinschaftlicher Rekrutierungskonzepte.

"Wir laden alle lippischen Unternehmen zum Mitmachen ein - jeder Unternehmer hat die Chance sich mit Gleichgesinnten sinnvoll und effizient in Lippe zu engagieren", ist der Sprecher der Verantwortungspartner Stephan Westerdick, Geschäftsführer des Detmolder IT-Unternehmens Unirez, überzeugt. Er hofft, dass sich zahlreiche Betriebe der Initiative anschließen werden.

Die Termine der genannten Arbeitsgruppen im Einzelnen:

" Sitzung des Arbeitskreises "Familie im Fokus" :
20.08.09; 14 Uhr; GILDE-Zentrum, Bad Meinberger Str. 1, Detmold

" Sitzung des Arbeitskreises "Schule und Wirtschaft":
18.08.09; 16 Uhr, UNIREZ GmbH, Ernest-Solvay-Weg 6, Detmold

" Sitzung des Arbeitskreises "Fach- und Führungskräfte sichern"
09.07.09; 17 Uhr; Sparkasse Detmold, Paulinenstr. 34, Detmold

Die Initiatoren freuen sich über das große Interesse des lippischen Mittelstands am Thema CSR, der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen: "Wir hatten rund 100 Betriebe, die sich für ein Engagement in unserer Initiative interessieren - eine tolle Resonanz", erklärt Rolf Merchel, Geschäftsführer der GILDE-Wirtschaftsförderung und Kompetenzträger in Sachen CSR. Die Unternehmen der Region stellten sich der Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern, Kunden und Nachbarn, ihrer Umwelt und der Gesellschaft insgesamt - mit großen und kleinen Projekten - um Lippe noch attraktiver und wettbewerbsfähiger zu machen. "Wir präsentieren den Standort Lippe bundesweit auf Augenhöhe mit Ländern wie Schleswig-Holstein und dem Saarland - das steht Lippe sehr gut zu Gesicht", verweist IHK-Hauptgeschäftsführer Axel Martens auf die überregionale Strahlkraft des Projekts.

Das Projekt "Verantwortungspartner für Lippe" ist Teil der Initiative "Unternehmen für die Region" der Bertelsmann Stiftung. Dabei werden die Unternehmen für ein Jahr durch eine speziell entwickelte Prozessmoderation begleitet, die das gemeinsame Engagement fachlich unterstützt. Lippe wurde im Februar 2009 als Pilotregion dieser Initiative ausgezeichnet. Wer es also bisher nicht wusste, erfährt es bundesweit mit dieser Auszeichnung der Bertelsmann Stiftung: Lippe ist ein rundum attraktiver Standort.

Mehr Infos unter:

www.verantwortungspartner-fuer-lippe.de
www.unternehmen-fuer-die-region.de
www.gildezentrum.de
www.detmold.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.