17 zusätzliche Führungskräfte für die lippische Wirtschaft

Industriemeister Metall legen Prüfung in der IHK Lippe ab

(PresseBox) (Detmold, ) Mehr als zweieinhalb Jahre Durchhaltevermögen und Motivation waren notwendig, um im Vorfeld der Prüfung knapp 1.100 Unterrichtsstunden zu absolvieren. Dieser Herausforderung stellten sich insge-samt 17 engagierte Nachwuchsführungskräfte, um den Herausforderungen der Arbeitswelt zukünftig noch besser gewachsen zu sein.

Mit ihrem Abschluss sind die Teilnehmer sowohl qualifiziert für die Tätigkeit als Ausbilder, als auch als Spezialisten auf den Gebieten der Betriebswirtschaft, Technik sowie Organisation und Führung. Einsatzgebiete für die Industriemeister Metall gibt es genug: Ob als Werkstattleiter mit Personalverantwortung oder Koordinator für den reibungslosen Ablauf der Produktion und der Qualitätssicherung, stets ist der Industriemeister Mittler zwischen Betriebsleitung und Mitarbeitern.

Mit der Übergabe der Meisterbriefe gaben die Prüfer und die Vertreter der IHK Lippe den Absolventen die besten Wünsche für die weitere Karriere mit auf den Weg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.