Seminar "Praktische Liquiditätsplanung" am 24. August

(PresseBox) (Hannover, ) Bei vielen Unternehmen manifestiert sich eine Krise erst, wenn die Konjunktur wieder anzieht. So ist die Liquidität vieler Betriebe angespannt. Aber auch die konjunkturelle Erholung kann Unternehmen in finanzieller Hinsicht überfordern - zum Beispiel, wenn zusätzliche Aufträge bei knapper Kasse vorfinanziert werden müssen.

Um Zahlungsunfähigkeit zu vermeiden, ist eine genaue Planung der Liquidität erforderlich. Die Grundlagen dafür werden im Seminar "Praktische Liquiditätsplanung" am 24. August von 14 bis 17 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) vermittelt. Die Teilnahme kostet 100 Euro zzgl. 19 % USt. (brutto 119 Euro).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.