Kreditsicherheiten in der Insolvenz: Seminar am 15. November

(PresseBox) (Hannover, ) Wenn ein Unternehmen von der Bank ein Darlehen haben möchte, muss es dafür in der Regel Sicherheiten stellen. Wenn es zur Insolvenz des Unternehmens kommen sollte, sind belastbare Informationen zu den bestellten Kreditsicherheiten erforderlich, um Restrukturierungschancen realistisch einschätzen zu können. Das Seminar "Kreditsicherheiten in der Insolvenz" am 15. November vermittelt das notwendige Wissen und geht dabei vor allem auf die Aspekte Aus- und Absonderungsrechte, Auskunftsanspruch und Ersatzaussonderung, Poolverträge und Immobiliarsicherheiten ein.

Das Seminar findet von 14 bis 17 Uhr in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Die Teilnahme kostet inkl. Mittagessen 100 Euro zzgl. 19 % USt. (brutto 119 Euro). Info/Anmeldung: IHK Hannover, Guido Langemann, Tel. 0511/3107-413, Fax 0511/3107-435, langemann@hannover.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.