• Pressemitteilung BoxID 621533

Wirtschaftskongress feiert runden Geburtstag

Ranga Yogeshwar auf dem 20. Fuldaer Wirtschaftstag im Hotel Maritim

(PresseBox) (Fulda, ) Am 13. September veranstaltet die Industrie- und Handelskammer Fulda den 20. Fuldaer Wirtschaftstag im Hotel Maritim. Unter dem Motto "Aufbruch - Umbruch - Durchbruch. Den Wandel meistern" beleuchten Spitzenreferenten wie Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar, Business-Querdenker Dr. Peter Kreuz oder die Wirtschaftsjournalistin Susanne Schmitt ganz unterschiedlichen Facetten des Themas.

"Unser Ziel ist es, die vielfältigen Zusammenhänge dieses Dreiklangs zu verdeutlichen und die Region nachhaltig voranzubringen", erläutert IHK-Präsident Bernhard Juchheim die Intention des Kongresses. "Wir freuen uns sehr, dass der Fuldaer Wirtschaftstag längst zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Stadt Fulda zählt."

"Wie in den vergangenen Jahren bieten wir Unternehmern und Führungskräften der Region wieder die Möglichkeit, bundesweit gefragte Top-Referenten direkt vor ihrer Haustür live zu erleben", ergänzt Stefan Schunck. Der Hauptgeschäftsführer der IHK Fulda ist überzeugt: "Wenn Unternehmer nur einen einzigen Impuls aus der Fülle der Anregungen erfolgreich umsetzen, hat sich die Investition in die Veranstaltung bereits gelohnt."

Besonderes Bonbon: "Wir haben den Botschafter der Volksrepublik China aus Berlin, Shi Mingde, für ein Grußwort zum Thema: "Die Bedeutung Chinas für die Unternehmen der Region gewinnen können", so Stefan Schunck.

Doch das regionale Wirtschaftsforum ist nicht nur Ideen-, sondern auch Netzwerkbörse. In den Kaffepausen, beim gemeinsamen Mittagessen und beim zwanglosen Get together werden wichtige Kontakte geknüpft beziehungsweise aufgefrischt und das eine oder andere Geschäft angebahnt.

Mit 400 Teilnehmern ist die Veranstaltung in den vergangenen Jahren an ihre räumlichen Grenzen gestoßen. "Das anhaltende Interesse ist für uns Bestätigung und Herausforderung zugleich", dankt Bernhard Juchheim allen Teilnehmern, von denen viele dem Wirtschaftstag seit Jahren die Treue halten. "Ich freue mich schon heute auf den Austausch und spannende Begegnungen mit den Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft", so der IHK-Präsident.

Weitere Informationen, Lebensläufe und Anmeldung unter www.ihk-fulda.de.

Die Themen im Überblick

Gibt unter dem Titel "Nächste Ausfahrt Zukunft - Eine Gesellschaft im Umbruch" Anstöße, über wichtige Themen nachzudenken: Wirtschaftsjournalist und Diplom-Physiker Ranga Yogeshwar.

Getreu dem Motto "Das Unmögliche ist häufig auch das Unversuchte" nimmt Business-Querdenker und Bestseller-Autor Dr. Peter Kreuz die Zuhörer mit auf eine "Expedition abseits der ausgetrampelten Pfade des Business as usual".

"Europa quo vadis? Die neue Welt ist dezentral". Wie können wir unsere Probleme in Vorteile umwandeln, ohne die Welt neu zu erfinden? Dieser Frage geht Börsenexperte und Autor Dirk Müller nach.

Wie Unternehmer und Führungskräfte mit Hilfe des Günter-Prinzips ihren inneren Schweinhund erfolgreich bändigen, verrät Dr. Stefan Fädrich, Experte für Selbstmotivation.

Um Europa geht es ebenfalls im Vortrag von Dr. Susanne Schmidt, die mehr als 30 Jahre direkt neben der Wall Street in London arbeitete. Die promovierte Nationalökonomin, die in der Grafschaft Kent lebt, zieht Lehren aus der Krise.

Die Referenten

Shi Mingde, Ranga Yogeshwar, Dr. Peter Kreuz, Dirk Müller, Dr. Stefan Frädrich, Professor Dr. Claudia Kemfert, Dr. Susanne Schmidt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherheitsdienst bei Betriebsversammlung

, Ausbildung / Jobs, Schutt, Waetke - Rechtsanwälte

Keine Playmobil-Polizisten, sondern ein echter Sicherheitsdienst war im Einsatz bei einer Betriebsversammlung des Playmobil-Herstellers Geobra...

Generation Y: am liebsten zu 3M

, Ausbildung / Jobs, 3M Deutschland GmbH

Wo möchten qualifizierte Jugendliche und junge Erwachsene am liebsten arbeiten? Bei 3M. Das ergab die jüngste Karriere-Studie der US-Vereinigung...

Webinar über internationales Logistik-Studium

, Ausbildung / Jobs, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 09. Juli 2016 um 14:00 Uhr lädt die Hochschule Ludwigshafen am Rhein zu einer virtuellen Informationsveransta­ltung über das...

Disclaimer