IHK-Seminarreihe für Frauen: Frauen in Führungspositionen

(PresseBox) (Fulda, ) Führen Frauen anders als Männer? Und wenn ja, wo liegen die Unterschiede und wie können sie positiv genutzt werden? Das persönliche Führungsverhalten zu reflektieren und die eigene Durchsetzungskraft zu erhöhen sind Ziele einer Seminarreihe mit Ortrud Tornow, Chefin des Trainingsinstituts Tornow und Partner in Fulda (www.tornow.de).

Eine gute Führungskraft muss in der Lage sein, Prozesse wie Leistungs- und Kostenoptimierung ganzheitlich zu steuern und zu begleiten, Arbeitsabläufe auf ihre Wirksamkeit hin zu hinterfragen und zu verbessern. Pro aktives Denken und Handeln ist mittlerweile Standard in erfolgreichen Unternehmen. Führungskräfte sind Manager von Veränderung und Entwicklung. Doch Entscheidungen treffen zu müssen bewirkt häufig innere Konflikte, die die Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigen können.

Die Seminare helfen Frauen, ihr eigenes Potenzial besser einzuschätzen und zu nutzen und Sicherheit im Führungsalltag zu gewinnen. Einzelheiten zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten.

Termine:

· Modul 1: Frauen in Führungspositionen
Mittwoch, 26. Mai 2010

· Modul 2: Heilsame Konflikte
Dienstag, 31. August 2010

· Modul 3: Mitarbeitergespräche wirkungsvoll und zielgerichtet führen
Montag, 01. November 2010

· Modul 4: Zeit- und Selbstmanagement
Dienstag, 18. Januar 2011

Die einzelnen Module beginnen jeweils um 9:00 Uhr und enden um circa 16:00 Uhr.
Veranstaltungsort ist das 6. Obergeschoss der IHK Fulda.

Der Preis pro Modul beträgt 175,00 Euro (inklusive Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen).

Referentin: Ortrud Tornow, Tornow und Partner, Fulda (www.tornow.de).

Zielgruppe: Frauen in Führungspositionen und Frauen, die Führungspositionen ansteuern Teilnehmerzahl: maximal 12

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.