Gutes Zeugnis für die Weiterbildung

Teilnehmerzahlen im Krisenjahr 2009 auf Rekordniveau

(PresseBox) (Erfurt, ) Am morgigen Freitag (6. August) übergibt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt an 99 Absolventen der beruflichen Aufstiegsqualifizierung die Zeugnisse. Nie zuvor war Weiterbildung so gefragt wie heute. Immerhin haben bundesweit im vergangenen Jahr 70.786 Personen an IHK-Weiterbildungsprüfungen teilgenommen - ein Anstieg von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Die Zahl der Teilnehmer an Weiterbildungsmaßnahmen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen und liegt derzeit auf einem Rekordniveau", so Gerald Grusser, Hauptgeschäftsführer der IHK Erfurt. Im vergangenen Jahr hätte die Kammer insgesamt 2.500 Prüfungen abgenommen und auch für die ersten sechs Monate dieses Jahres einen weiteren Anstieg verzeichnen können.

"Die positive Entwicklung zeigt, dass sowohl Unternehmer als auch Arbeitnehmer gerade in unsicheren Zeiten verstärkt auf Bildung setzen. Der wachsende Fachkräftebedarf in Thüringen eröffnet zudem immer bessere Aufstiegschancen", sagt der IHK-Chef. Viele Arbeitnehmer hätten dies erkannt und investierten bewusst in ihre berufliche Karriere.

Eine wichtige finanzielle Unterstützung sei das so genannte Meister-BAföG. Darüber hinaus würden alle Absolventen mit bestandener Prüfung einen Darlehenserlass von 25 Prozent auf ihre Prüfungs- und Lehrgangskosten erhalten. "Diese rund 48prozentige Förderung sollte sich keiner entgehen lassen. Die IHK berät gern über Antragstellung und Modalitäten", bietet Grusser an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.