Indien – Chancen für den Mittelstand

Infoveranstaltung in der IHK

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Im Vorfeld einer Delegationsreise nach Indien (4. – 12. März 2006), die Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Hanspeter Georgi leiten wird, laden die Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK), die Deutsch-Indische Handelskammer, die Zentrale für Produktivität und Technologie (ZPT) sowie das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit zu einer Informationsveranstaltung ein:

Indien – Chancen für den Mittelstand

Dienstag, 8. November 2008, 15.00 Uhr in der IHK

Indien zählt nach einer dynamischen Entwicklung in den vergangenen Jahren heute zusammen mit China zu den wichtigsten Wachstumsmärkten der Welt. Einige saarländische Unternehmen sind dort bereits erfolgreich tätig. Das Saarland lieferte im Jahr 2004 Waren im Wert von 37 Millionen Euro (Stahlprodukte, Mess- und Regeltechnik, Kunststoffwaren) an Kunden in Indien. Die Importe aus Indien belaufen sich inzwischen auf insgesamt 16 Millionen Euro. Experten gehen davon aus, dass Indien auch weiterhin hohe Wachstumsraten erreichen wird. Im Aufwind liegen vor allem die Branchen Medizin-, Informations- und Bergbautechnik.

Programm

15.00 Uhr Begrüßung
Volker Giersch
Hauptgeschäftsführer IHK Saarland

15.15 Uhr Chancen für mittelständische Unternehmen des Saarlandes - Besondere Berücksichtigung der Branchen Medizintechnik, IT und Bergbauzulieferung

Dirk Matter, Leiter der Deutsch-Indischen Handelskammer, Düsseldorf

15.45 Uhr Erfahrungsberichte saarländischer Unternehmen

16.15 Uhr Informationen zur Wirtschaftsdelegationsreise Indien Gerd Martin, ZPT-Außenwirtschaftsberater Asien und Übersee

Diskussion und Schlusswort ca. 17.00 Uhr Umtrunk

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.