Absatzförderung für Zulieferungen in die Niederlande

(PresseBox) (Cottbus, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus führt am 29. Juli 2010 von 9 bis 17 Uhr Einzelgespräche zu Marktchancen für Zulieferungen in die Niederlande für kleine und mittelständische Unternehmen durch. Veranstaltungsort ist die IHK Cottbus, Goethestr. 1, Cottbus, Raum 105.

Schwerpunkte sind Marktchancen und die Vorstellung des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Absatzförderprojekts.

Als Expertin steht Sonja Bauer, Projektleiterin der AHP GmbH & Co. KG Berlin, zur Verfügung. Die Teilnahme an den Einzelgesprächen ist kostenlos.

Interessenten melden sich bitte bei der IHK Cottbus, Antje Wendenburg, zur Terminabstimmung an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.